Achtelfinale im DFB-Pokal ausgelost

Von am 10. September 2018 – 15.34 Uhr 8 Kommentare

Heute Nachmittag wurden in Dortmund die Partien im Achtelfinale des DFB-Pokals ausgelost, das am Wochenende 17./18. November ausgetragen wird.

Offizielles Logo des DFB-Pokals der Frauen

Offizielles Logo des DFB-Pokals der Frauen © DFB

Vier Erstliga-Duelle

Ex-Nationalspielerin Nadine Keßler zog unter Mitwirkung von DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die acht Partien, darunter die Erstliga-Duelle SGS Essen gegen SC Freiburg, MSV Duisburg gegen 1. FFC Turbine Potsdam, SC Sand gegen TSG 1899 Hoffenheim und FC Bayern München gegen Werder Bremen.

Anzeige

Leichte Aufgabe für Wolfsburg

Ihrem Ex-Verein VfL Wolfsburg bescherte Nadine Keßler die vermeintlich leichteste Pokalaufgabe, es geht zum FC Forstern.

DFB-Pokal-Achtelfinale (17./18. November)

Arminia Bielefeld – Bayer 04 Leverkusen
SGS Essen – SC Freiburg
FC Forstern – VfL Wolfsburg
MSV Duisburg – 1. FFC Turbine Potsdam
SC Sand – TSG Hoffenheim
Bayern München – Werder Bremen
Herforder SV – Borussia Mönchengladbach
1. FC Saarbrücken – 1. FFC Frankfurt

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

8 Kommentare »

  • Oskar Walter sagt:

    Ein Heimspiel im Pokal für Sand,
    allerhand.
    Dass es ausgerechnet Hoffenheim ist,
    das nenn ich ..nicht so gut.

    (1)
  • Bernd sagt:

    Freiburg wär mir auch lieber. 😉

    (1)
  • ruhri sagt:

    Apropos Freiburg: Da der SC im November innerhalb von acht Tagen zweimal in Essen antreten muss, bietet sich für die SC-Fans mMn die einmalige Gelegenheit das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Ich schlage einen einwöchigen Aufenthalt in Essen und Umgebung mit folgendem Programm vor:

    1. Wochenende: Anreise und Pokalspiel
    Montag: Köln (Dom und Altstadt)
    Dienstag: Düsseldorf (Altstadt und Rheinufer)
    Mittwoch: Römerstadt Xanten am Niederrhein
    Donnerstag: Münster/Westfalen (Altstadt)
    Freitag: Zeche/Kokerei Zollverein und Villa Hügel/Baldeneysee in Essen
    Samstag: Liga-Spiel und Abreise

    Schönen Gruß aus Essen
    ruhri

    (14)
  • Fan2 sagt:

    Folgender Gegenvorschlag:
    Wochenende Pokalspiel, Montag: Training, Dienstag: Training, Mittwoch: Training, Donnerstag: Training, Freitag: Training, Samstag: Essen wegscheppern in der Liga.

    Von nix kommt nix.

    (-15)
  • ruhri sagt:

    @Fan2 aka Sheldon: Ich habe hier ganz eindeutig den interessierten Freiburg-Fans ein paar Reisetipps unterbreitet. Wenn die Buli-Frauen des SCF eine ganze Woche lang im Ruhrgebiet verbringen wollen, dann: ein herzliches Willkommen hier.

    (15)
  • Bernd sagt:

    @fan2
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
    ruhri hat ein Programm für Fans vorgeschlagen. Manch einem Fan mag etwas Training bestimmt nicht schaden, aber ob das dem Team hilft?

    (15)
  • Detlef sagt:

    Wann werden die genauen Anstoßzeiten bekannt gegeben???

    (1)

Kommentar schreiben