SC Sand verlängert mit Carina Schlüter

Von am 1. Februar 2018 – 11.51 Uhr 1 Kommentar

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat den Vertrag mit seiner Torhüterin Carina Schlüter über die aktuelle Saison hinaus verlängert.

Carina Schlüter unterschreibt ihren neuen Vertrag

SC Sands Manager Gerald Jungmann freut sich über die Vertragsverlängerung von Carina Schlüter © SC Sand

Die 21-Jährige wird somit auch in der kommenden Saison das Tor des SC Sand hüten. Sands Manager Gerald Jungmann freut sich: „Carina Schlüter hat sich in den vergangenen zwei Jahren beim SC Sand zur Leistungsträgerin entwickelt und gehört zu den besten Torhüterinnen der Liga. Mit ihrer sportlichen Klasse ist sie für unser Team unverzichtbar.“

Anzeige

„Wichtige Personalie“

Trainer Sascha Glass ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass sich Carina für die Vertragsverlängerung entschieden hat. Sie hat in den letzten Jahren eine tolle Entwicklung genommen und zählt zu den Top Torhüterinnen in Deutschland.“

Und er meint weiter: „Sie ist ein wichtiger Baustein in unserem Spiel. Sie ist sehr fleißig und ehrgeizig und will sich stetig verbessern. Das schätze ich sehr an ihr.“

Seit 2016 in Sand

Schlüter kam im Sommer 2016 vom Herforder SV aus der 2.Bundesliga Nord. Im November 2016 nahm sie an der U20 Weltmeisterschaft in Papua-Neuguinea teil und gehört aktuell dem Kader der Frauenfußball-Nationalelf an.

Jetzt lesen
Frauen-Bundesliga: So lief der 2. Spieltag

Viel Verantwortung

Auch Schülter freut sich über ihren Verbleib: „ Nicht nur der Aspekt des Wohlfühlens hat meine Entscheidung beeinflusst, sondern auch, dass ich hier schon als junge Spielerin viel Verantwortung übernehmen kann und für die Mannschaft ein wichtiger Rückhalt bin. Ich freue mich sehr auf eine weitere Saison beim SC Sand mit neuen Herausforderungen.“

Schlagwörter: ,

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

Kommentar schreiben