Start Schlagworte Brasilien

SCHLAGWORTE: Brasilien

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Brasilien

Pia Sundhage im Gespräch mit ihren Assistentinnen

Pia Sundhage wird brasilianische Nationaltrainerin

Pia Sundhage wird zukünftig die Nationalelf Brasiliens trainieren. Es ist das erste Mal, dass Brasilien eine ausländische Trainerin verpflichtet.

Brasilien entlässt Trainer Vadão

Der brasilianische Fußballverband hat nach dem Achtelfinal-Aus Brasiliens bei der WM in Frankreich Trainer Vadão entlassen.
Frankreichs Kapitänin Amandine Henry (li.) im Zweikampf mit Marta

Frankreich zittert sich ins Viertelfinale, England souverän

Gastgeber Frankreich brauchte gegen Brasilien die Verlängerung, um die Viertelfinalteilnahme perfekt zu machen. England hatte in einem kuriosen Spiel nur wenig Mühe mit Kamerun, das zwischenzeitlich den Spielbetrieb einstellte.
Logo der FIFA Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich

England und Frankreich peilen Viertelfinale an

England gegen Kamerun und Frankreich gegen Brasilien heißen die Achtelfinalpartien bei der WM in Frankreich am Sonntag. Wir analysieren die Ausgangssituation.
Die Brasilianerin Marta bejubelt ihren 17. WM-Treffer

Brasilien im Achtelfinale, Italien Gruppensieger

Brasilien hat dank eines Sieges gegen Italien zum Abschluss der Gruppe C sein Achtelfinal-Ticket sicher – allerdings nur als einer der besten Gruppendritten. Italien wurde trotz der Niederlage dank der besseren Tordifferenz Gruppensieger, Australien belegte dank des Viererpacks von Sam Kerr Platz 2.
Logo der FIFA Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich

China schießt DFB-Frauen ins Achtelfinale, Australien dreht Partie

China feierte am Abend einen glanzlosen, aber souveränen Sieg gegen Südafrika und sorgte dafür, dass Deutschland und Frankreich bereits nach dem zweiten Gruppenspiel sicher in der K.-o.-Runde stehen. Australien kam gegen Brasilien trotz eines Zwei-Tore-Rückstands noch zum Erfolg.
Eine gegen alle: Brasiliens Cristiane (Mi.) war von den Reggae Girlz nicht zu stoppen

Brasilien siegt dank Cristiane-Hattrick, Italien schockt Australien

Am dritten Spieltag der Frauenfußball-WM in Frankreich erzielte Cristiane beim Sieg Brasiliens gegen Jamaika den ersten Hattrick des Turniers. England rang Schottland nieder, während Italien nach Rückstand in letzter Sekunde gegen Australien gewann.
Die DFB-Frauen bejubeln einen Treffer

DFB-Frauen: EM-Generalprobe gegen Brasilien

Die deutsche Frauenfußball Nationalelf wird ihr letztes Länderspiel vor der Abreise zur EURO 2017 in den Niederlanden am 4. Juli (17.45 Uhr, ARD live) in Sandhausen gegen Brasilien bestreiten.
Elodie Thomis

Frankreich, Kanada und Australien im WM-Viertelfinale

Frankreichs Nationalelf hat mit einem souveränen Sieg gegen Südkorea bei der Frauenfußball-WM in Kanada ein Viertelfinale mit Deutschland perfekt gemacht. Gastgeber Kanada machte die Hoffnungen der Schweiz zunichte und Australien warf Brasilien aus dem Wettbewerb.
Kanadas Fans

WM 2015: Schweiz erwartet Herausforderung

Gleich drei Achtelfinals finden bei der Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada am Abend statt. Darunter auch die Partie zwischen der Schweiz und Gastgeber Kanada. "Das wird eine große Herausforderung", sagt die Schweizer Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Darüber hinaus wird der Viertelfinalgegner der deutschen Mannschaft ermittelt.
Frankreichs Nationaltrainer Philippe Bergeroo

Frankreich hofft auf Steigerung

Die französische Frauenfußball-Nationalelf steht zum Abschluss der Vorrunde nach der überraschenden Niederlage gegen Kolumbien unter Druck, denn ein weiterer Patzer könnte das Turnier-Aus bedeuten. Spannung anderer Art verspricht die Partie Costa Rica gegen Brasilien.

WM 2015: Kolumbien schockt Frankreich

Der zweite Spieltag hat in Gruppe F der Frauen-Weltmeisterschaft eine faustdicke Überraschung hervorgebracht: Titelaspirant Frankreich unterlag Kolumbien und findet sich momentan nur auf dem dritten Rang der Gruppe wieder. Brasilien steht unterdessen bereits als Sieger der Gruppe E fest.
Spielszene Spanien gegen Costa Rica

WM 2015: Spanien unter Druck

Nur eines der vier heutigen Spiele bei der Frauenfußball-WM in Kanada wird live im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Dabei verspricht vor allem das Duell zwischen Brasilien und Spanien Spannung pur. Auch Frankreich und England bestreiten ihre zweiten Spiele.
Marta in Aktion

Sieg für Frankreich, Brasilien bricht Rekorde

Zwei der Titelfavoriten kamen am Dienstag in ihren Auftaktspielen bei der Frauenfußball-WM in Kanada zu Erfolgen. Spanien kam hingegen über ein Remis nicht hinaus. Dafür brachen die Brasilianerinnen gleich zwei Rekorde.
Frankreichs Nationalspiielerinnen jubeln

Frankreich voller Erwartungen

Am vierten Tag der Frauenfußball-WM in Kanada steigt ein weiterer Topfavorit ins Turnier ein. Und gleich zum Auftakt wartet auf Frankreich eine knifflige Aufgabe. Dazu bestreiten unter anderem auch Brasilien und Spanien ihre Auftaktspiele.

WM 2015: Vorschau Gruppe E

Brasilien, bislang bei jeder Weltmeisterschaft dabei, trifft in Gruppe E auf drei WM-unerfahrene Mannschaften. Doch Newcomer Spanien dürfte im Kampf um den Gruppensieg einiges mitzureden haben.
Dzsenifer Marozsán

DFB-Elf feiert Sieg gegen Brasilien

Zwei Monate vor Start der Frauen-WM 2015 in Kanada kam die deutsche Frauenfußball-Nationalelf in Fürth zu einem hoch verdienten Sieg gegen Brasilien. Nur zu Beginn haperte es an der Abstimmung, doch Mitte der ersten Halbzeit kam das deutsche Spiel richtig ins Rollen.

Dezimierte DFB-Elf bittet Brasilien zum Tanz

Ohne neun Spielerinnen wird die deutsche Frauenfußball-Nationalelf heute Abend in Fürth gegen Brasilien (ab 18 Uhr live in der ARD) ihr letztes Heim-Länderspiel vor der Frauen-WM in Kanada bestreiten. Die dezimierte DFB-Elf will dabei Selbstvertrauen für die heiße Phase der WM-Vorbereitung tanken.
Sara Däbritz im Spiel Deutschland gegen China

Algarve Cup: Deutschland hofft auf Sieg und Schützenhilfe

Heute Abend ab 18.30 Uhr (live auf Eurosport) will die deutsche Frauenfußball-Nationalelf in Parchal mit einer weiteren Leistungssteigerung und einem Sieg gegen Brasilien das Ihre tun, den Gruppensieg doch noch unter Dach und Fach zu bringen. Ein Finaleinzug ist aber nur noch mit Schützenhilfe anderer Teams möglich.
Jubel der DFB-Elf

DFB-Frauen in Fürth gegen Brasilien

Die Frauen-Nationalmannschaft bestreitet ihr nächstes Heimspiel zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Kanada am 8. April in Fürth. Das beschloss das DFB-Präsidium auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main. Im Stadion am Laubenweg trifft die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid auf Brasilien.
Karen Carney in Aktion

England löst WM-Ticket, Schweiz verliert in den USA

England hat sich nach der Schweiz als zweites europäisches Team für die Frauen-WM 2015 in Kanada qualifiziert. Die Schweizerinnen verloren ihrerseits ein Testspiel in den USA deutlich.
Die Spielerinnen des VfL Sindelfingen klatschen sich ab

Frauenfußball-Splitter 52/2013

In der letzten Ausgabe des Jahres 2013 blicken wir auf Gedankenspiele einer Kooperation zwischen dem VfL Sindelfingen und dem VfB Stuttgart, Turniere in Brasilien und Myanmar sowie ein legendäres Tor von Abby Wambach.

U20-WM: Brasilien sieglos ausgeschieden

Nach zwei Remis und einer Niederlage ist Brasilien bereits nach der Gruppenphase der U20-WM in Japan ausgeschieden. Für die asiatischen Teams gab es am letzten Spieltag der Gruppen A und B hingegen viel Grund zur Freude, genauso wie für Nigeria und Mexiko.

Klangvolle Viertelfinals bei Olympia

Im olympischen Frauenfußballturnier stehen am Freitag die Viertelfinals an. Den Auftakt um 13 Uhr macht die Begegnung zwischen Schweden und Frankreich - eine Neuauflage des Spiels um den dritten Rang bei der vergangenen Weltmeisterschaft. Die Britinnen beenden den Tag am Abend mit ihrer Partie gegen Kanada.