Start Schlagworte England

SCHLAGWORTE: England

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema England

Anna Blässe (li.) im Zweikampf mit Anna Greenwood

DFB-Elf mit Remis gegen England

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf musste sich heute Abend in der MSV-Arena von Duisburg in einem Testspiel gegen England mit einem Remis begnügen.
Fara Williams

DFB-Elf unterliegt England

Die deutsche Nationalelf hat bei der Frauenfußball-WM in Kanada das Spiel um Platz 3 gegen England nach Verlängerung verloren. Dabei fruchten weder fünf Wechsel in der Startformation noch eine neue taktische Ausrichtung.
japan-weltmeister

WM 2015: USA im Finale gegen Japan

Bei der Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada kommt es am Sonntag zu einer Neuauflage des Finals von 2011. Nachdem die USA mit einem 2:0-Sieg gegen Deutschland bereits gestern das Finalticket gelöst hatten, folgten heute die Japanerinnen. Der Sieg gegen England war allerdings denkbar knapp.
mana-iwabuchi-japan

Japan und England bestreiten zweites Halbfinale

Bei der Frauenfußball-WM in Kanada haben Japan und England das Halbfinale erreicht. Weltmeister Japan gewann durch einen späten Treffer gegen Australien, England warf Gastgeber Kanada aus dem Wettbewerb.
Kanadas Fans

WM 2015: Wer bestreitet das zweite Halbfinale?

Mit knappen Siegen haben sich gestern die deutsche und die US-amerikanische Nationalmannschaft den Halbfinaleinzug bei der Weltmeisterschaft in Kanada gesichert. Heute Abend und Nacht geht es um das Erreichen des zweiten Halbfinals. Zunächst trifft Australien auf Weltmeister Japan (22 Uhr), später spielt England gegen den Gastgeber (1.30 Uhr).
Frankreichs Nationaltrainer Philippe Bergeroo

Frankreich hofft auf Steigerung

Die französische Frauenfußball-Nationalelf steht zum Abschluss der Vorrunde nach der überraschenden Niederlage gegen Kolumbien unter Druck, denn ein weiterer Patzer könnte das Turnier-Aus bedeuten. Spannung anderer Art verspricht die Partie Costa Rica gegen Brasilien.

WM 2015: Kolumbien schockt Frankreich

Der zweite Spieltag hat in Gruppe F der Frauen-Weltmeisterschaft eine faustdicke Überraschung hervorgebracht: Titelaspirant Frankreich unterlag Kolumbien und findet sich momentan nur auf dem dritten Rang der Gruppe wieder. Brasilien steht unterdessen bereits als Sieger der Gruppe E fest.
Spielszene Spanien gegen Costa Rica

WM 2015: Spanien unter Druck

Nur eines der vier heutigen Spiele bei der Frauenfußball-WM in Kanada wird live im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Dabei verspricht vor allem das Duell zwischen Brasilien und Spanien Spannung pur. Auch Frankreich und England bestreiten ihre zweiten Spiele.
Marta in Aktion

Sieg für Frankreich, Brasilien bricht Rekorde

Zwei der Titelfavoriten kamen am Dienstag in ihren Auftaktspielen bei der Frauenfußball-WM in Kanada zu Erfolgen. Spanien kam hingegen über ein Remis nicht hinaus. Dafür brachen die Brasilianerinnen gleich zwei Rekorde.
Frankreichs Nationalspiielerinnen jubeln

Frankreich voller Erwartungen

Am vierten Tag der Frauenfußball-WM in Kanada steigt ein weiterer Topfavorit ins Turnier ein. Und gleich zum Auftakt wartet auf Frankreich eine knifflige Aufgabe. Dazu bestreiten unter anderem auch Brasilien und Spanien ihre Auftaktspiele.
Frankreichs Nationalspiielerinnen jubeln

WM 2015: Vorschau Gruppe F

Mit Frankreich tritt einer der Titelanwärter bei dieser Weltmeisterschaft in Gruppe F an. Zu den Gegnern gehört mit England ein weiteres europäisches Spitzenteam, hinzu kommen Kolumbien und Mexiko.
The FA WSL

Englische WSL wird vergrößert

Der englische Fußballverband hat heute die Spielpläne für die WSL 1 und 2 bekannt gegeben. Corina Schröder und Nicole Rolser eröffnen mit Meister Liverpool LFC die Saison, an deren Ende die Liga auf neun Teams vergrößert wird.
Nicole Rolser jubelt über einen Treffer

Nicole Rolser und Corina Schröder verlängern bei den Liverpool Ladies

Nicole Rolser und Corina Schröder haben ihre Verträge beim englischen Meister Liverpool Ladies verlängert.
Bundestrainerin Silvia Neid

DFB-Elf holt souveränen Sieg in Wembley

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat einen erfolgreichen Jahresabschluss gefeiert und bleibt im Duell mit England weiter ungeschlagen. Die DFB-Elf gewann in London nach starker erster Halbzeit ungefährdet mit 3:0 (3:0).
Almuth Schult kontrolliert den Ball

DFB-Frauen testen im Wembley-Stadion

Heute Nachmittag (ab 16 Uhr, live auf DFB-TV) tritt die deutsche Frauenfußball-Nationalelf im Wembley-Stadion von London vor 55 000 Zuschauern gegen Gastgeber England zu einem Testspiel an.
Jubel der DFB-Frauen

England gegen Deutschland live auf DFB-TV

Am Sonntag, 23. November, 16 Uhr MEZ, trifft die deutsche Frauenfußball-Nationalelf vor 55 000 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion gegen Gastgeber England an. DFB-TV überträgt das Testspiel live.
Logo des DFB

U16 gewinnt Test gegen England

Die deutsche U16-Frauenfußball-Nationalelf hat ihr letztes Länderspiel im Jahr 2014 in England gewonnen.

Ticketverkauf für Wembley-Spiel gestartet

Wer das Länderspiel zwischen der deutschen Frauen-Nationalmannschaft und England im Londoner Wembley-Stadion am 23. November live miterleben möchte, kann seit heute Tickets bestellen. Im Online-Portal des englischen Fußballverbandes sind Eintrittskarten ab etwa 12,50 Euro erhältlich.
Die DFB-Elf freut sich über den Sieg beim Algarve Cup

DFB-Frauen im Wembley-Stadion gegen England

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird am Sonntag, 23. November, ein Testspiel gegen WM-Teilnehmer England im Londoner Wembley-Stadion austragen.
Karen Carney in Aktion

England löst WM-Ticket, Schweiz verliert in den USA

England hat sich nach der Schweiz als zweites europäisches Team für die Frauen-WM 2015 in Kanada qualifiziert. Die Schweizerinnen verloren ihrerseits ein Testspiel in den USA deutlich.

WM 2015: DFB-Elf kann heute Ticket lösen

Die Schweiz hat es schon geschafft und heute könnten sich weitere Teams für die Endrunde der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada qualifizieren, darunter auch die DFB-Elf.
Englische Fans

England und Frankreich wollen WM 2019

Fünf Fußballverbände haben bei der FIFA ihr Interesse an der Ausrichtung der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2019 bekundet, darunter mit England und Frankreich zwei europäische Vertreter.
alex-scott-arsenal

Europa: In England und Schweden rollt der Ball

Während in der spanischen Liga die Meisterschaft entschieden ist, geht es in anderen Ländern jetzt erst los. In England und Schweden haben die neuen Spielzeiten begonnen - mit Erfolg für die deutschen Legionärinnen in Skandinavien und einem Patzer von Champions-League-Halbfinalist Tyresö FF.
Jubel der Schweiz

WM-Quali: Schweiz setzt Siegeszug fort

In der WM-Qualifikation ist die Schweiz ihrer Favoritenrolle gegen Malta gerecht geworden und hat mit einem Kantersieg die Tabellenführung in Gruppe drei untermauert. Auch Spanien ist auf dem besten Weg zu den Titelkämpfen in Kanada.