Start Schlagworte Frankreich

SCHLAGWORTE: Frankreich

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Frankreich

Claire Savin präsentiert ihr Trikot bei Paris FC

Claire Savin wechselt zu Paris FC

Abwehrspielerin Claire Savin wechselt von Frauenfußball-Bundesligist SC Sand in die französische Liga zu Paris FC, zu dem kürzlich auch 1. FFC Frankfurts ehemalige Kapitänin Marith Müller-Prießen gewechselt war.
Stéphanie Frappart in Aktion während des WM-Finales USA gegen Niederlande

Stéphanie Frappart schreibt Geschichte

Die französische Schiedsrichterin Stéphanie Frappart wird am 14. August in Istanbul Geschichte schreiben: Die 35-Jährige wird dann den UEFA Super Cup zwischen dem FC Liverpool und dem FC Chelsea leiten.

Megan Rapinoe zerstört Frankreichs Träume

Die Titelträume der französischen Nationalelf sind geplatzt: Die USA gewannen verdient gegen den Gastgeber, dank eines Blitztors und einer starken Megan Rapinoe.
Frankreichs Kapitänin Amandine Henry (li.) im Zweikampf mit Marta

Frankreich zittert sich ins Viertelfinale, England souverän

Gastgeber Frankreich brauchte gegen Brasilien die Verlängerung, um die Viertelfinalteilnahme perfekt zu machen. England hatte in einem kuriosen Spiel nur wenig Mühe mit Kamerun, das zwischenzeitlich den Spielbetrieb einstellte.
Logo der FIFA Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich

England und Frankreich peilen Viertelfinale an

England gegen Kamerun und Frankreich gegen Brasilien heißen die Achtelfinalpartien bei der WM in Frankreich am Sonntag. Wir analysieren die Ausgangssituation.
Wendie Renard, wurde mit zwei Treffern zur Matchwinnerin und Spielerin des Spiels gekürt

Gelungener WM-Auftakt für Gastgeber Frankreich

Gastgeber Frankreich hat das Eröffnungsspiel im eigenen Land gegen Südkorea deutlich gewonnen. Gut aufgelegte Französinnen gepaart mit einem schwachen Gegner sorgten für ein einseitiges Duell.
Lea Schüller bejubelt ihren Treffer für die DFB-Frauen in Frankreich

Frauen-WM: Urlaub von der Nische

WM-Sonderhefte, Tippspiele, Paninibilder, Podcasts und VAR: Vom 7. Juni bis 7. Juli darf sich der Frauenfußball bei der Weltmeisterschaft in Frankreich für vier Wochen lang ungewohnter Aufmerksamkeit erfreuen.
Spielplan der Frauenfußball-WM 2019

Spielplan der Frauenfußball-WM 2019 veröffentlicht

Der Weltfußballverband (FIFA) hat heute den Spielplan der Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich veröffentlicht, die im kommenden Jahr vom 7. Juni bis 7. Juli ausgetragen wird.
Bayern-Neuzugang Laura Georges (li.) mit Teammanagerin Bianca Rech

Bayern München verpflichtet Laura Georges

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat in der Winterpause die französische Abwehrspielerin Laura Georges von Paris Saint-Germain verpflichtet.
Die DFB-Frauen bejubeln ein Tor gegen Frankreich

Auf diese Frauenfußball-Highlights dürft Ihr Euch 2018 freuen

Das Frauenfußball-Jahr 2018 hält national und international eine ganze Reihe von Highlights bereits. Womensoccer.de fasst die wichtigsten Daten zusammen.
Alex Popp erzielt das 1:0 für Deutschland im Testspiel gegen Frankreich

DFB-Elf gewinnt Test gegen Frankreich

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat ihr abschließendes Länderspiel im Jahr 2017 gegen Frankreich klar gewonnen.
Frankreichs Trainer Olivier Echouafni wurde entlassen

Frankreich: Trainer Echouafni entlassen – Diacre übernimmt

Frankreich, Gastgeber der Frauenfußball-WM 2019, hat nach dem schwachen Abschneiden bei der EM in den Niederlanden Trainer Olivier Echouafni entlassen. Auf ihn folgt Ex-Spielerin Corinne Diacre.
Patricia Guijarro wurde mit zwei Treffern zur Matchwinnern für Spanien

Spanien neuer U19-Europameister

Spanien hat zum zweiten Mal nach 2004 die U19-Europameisterschaft gewonnen. In einem spannenden Finale setzten sich die Spanierinnen in der Schlussphase gegen Frankreich durch.
Jubel der französischen U19

U19-EM: DFB-Frauen im Halbfinale ausgeschieden

Trotz einer 1:0-Halbzeitführung gegen Frankreich hat die deutsche U19 das Finale der Europameisterschaft verpasst.
Logo der Frauenfußball EM 2017

Frauen-EM: Österreich stürmt und Frankreich rettet sich ins Viertelfinale

Die österreichische Frauenfußball-Nationalelf hat mit einem beeindruckenden Sieg gegen Island gleich bei ihrem EM-Debüt als Gruppensieger das Viertelfinale erreicht. Dort steht auch Frankreich, das sich gegen die Schweiz in Unterzahl in der Schlussviertelstunde den notwendigen Punkt erkämpfte.
Logo der Frauenfußball EM 2017

Frauen-EM: Schweiz wieder im Rennen, Österreich ärgert Frankreich

Die Schweiz hat am zweiten Spieltag der Gruppe C mit einem Erfolg gegen Island ihre Chance aufs Viertelfinale gewahrt. Österreich gelang gegen Titelaspirant Frankreich eine neuerliche Überraschung.
Logo der Frauenfußball EM 2017

Frauen-EM: Siege für Frankreich und Österreich

Zum Auftakt der Gruppe C kam Frankreich erst dank eines späten Elfmeters zum Sieg gegen Island. Österreich gelang ein Überraschungserfolg gegen die Schweiz.
Olympique Lyon bejubelt den Champions-League-Sieg

Olympique Lyon gewinnt die Champions League

Zum zweiten Mal in Folge hat sich Olympique Lyon im Elfmeterschießen den Titel in der UEFA Women´s Champions League gesichert. Im innerfranzösischen Duell standen am Ende die beiden Torhüterinnen im Mittelpunkt.
Olivier Echouafni

Olivier Echouafni neuer französischer Nationaltrainer

Die französische Frauenfußball Nationalelf hat einen neuen Trainer. Olivier Echouafni ersetzt ab sofort Philippe Bergeroo.
Jubel der DFB-Frauen

DFB-Elf: Vier-Nationen-Turnier statt Algarve Cup

Die deutsche Frauenfußball Nationalelf wird Anfang März an einem Vier-Nationen-Turnier in den USA teilnehmen und im Gegenzug nicht beim Algarve Cup antreten.
Logo der Frauenfußball EM 2017

EM-Quali: Schweiz und Frankreich souverän

Die Qualifikation zur Frauenfußball Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden ist in vollem Gange. Dabei erwischte die Schweiz unter Trainerin Martina Voss-Tecklenburg einen Auftakt nach Maß. Doch auch andere Favoriten wie Frankreich und Schweden landeten Siege.
Bruno Bini

Bruno Bini wird Trainer in China

Bruno Bini, ehemaliger Trainer der französischen Frauenfußball Nationalelf, wird zukünftig die Auswahl Chinas betreuen.
Célia Sasic (li.) und Dzsenifer Marozsán

DFB-Elf nach Elfmeterkrimi im Halbfinale

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf nach einem packenden Elfmeterkrimi gegen Frankreich das Halbfinale der Frauenfußball-WM in Kanada erreicht. Dabei war die DFB-Elf lange Zeit das unterlegene Team, erst durch einen verwandelten Handelfmeter rettete sich das Team in die Verlängerung. Einmal mehr wurde DFB-Torhüterin Nadine Angerer zur Matchwinnerin.
Silvia Neid

Deutschland gegen Frankreich: Alles Kopfsache

Am Freitag (ab 22 Uhr live im ZDF) kommt es im Viertelfinale der Frauenfußball-WM zum ersten echten Highlight. Deutschland gegen Frankreich heißt das Duell im Olympiastadion von Montreal und den kraftvollen Deutschen und den technisch versierten Französinnen verspricht ein echter Hingucker und zugleich ein mentaler Abnutzungskampf zu werden.