Start Schlagworte Russland

SCHLAGWORTE: Russland

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Russland

Logo der Frauenfußball EM 2017

Frauen-EM: Deutschland im Viertelfinale gegen Dänemark

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat mit einem souveränen 2:0 (1:0)-Sieg gegen Russland als Gruppensieger das Viertelfinale der UEFA Women´s EURO erreicht. Dort geht es Samstagabend um 20.45 Uhr nun gegen Dänemark. Zuvor bestreiten Gastgeber Niederlande und Schweden um 18 Uhr in Doetinchem das erste Viertelfinale.
Logo der Frauenfußball EM 2017

Frauen-EM: DFB-Elf ringt Italien nieder

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf ist nach dem hart erkämpften Erfolg gegen Italien im zweiten Gruppenspiel der Frauen-EM auf Viertelfinalkurs, während die Italienerinnen als erstes Team im Turnier ausgeschieden sind. Auch in der zweiten Partie der Gruppe B setzte sich Favorit Schweden gegen Russland durch.
Mandy Islacker

EM-Quali: DFB-Elf gewinnt gegen Russland

Die deutsche Frauenfußball Nationalelf hat mit einem ungefährdeten Sieg gegen Russland den dritten Sieg im der EM-Qualifikation gefeiert.
Annike Krahn in Aktion

EM-Quali: Bewährungsprobe für DFB-Elf

Nach dem durchwachsenen Auftritt in Kroatien empfängt die deutsche Frauenfußball Nationalelf heute in Wiesbaden (16 Uhr, live im ZDF) im Rahmen der Qualifikation zur EURO 2017 in den Niederlanden den vermeintlich stärksten Gegner Russland.
Lotta Schelin führt den Ball

Schweden fährt zur WM, Quartett in den Play-offs

Schweden hat sich mit einem souveränen Sieg gegen Schottland als siebter europäischer Teilnehmer einen Startplatz bei der Frauen-WM 2015 in Kanada gesichert. Die Schottinnen kämpfen mit drei weiteren Teams in Play-offs um den letzten verbleibenden europäischen Startplatz.

WM-Quali: Huth und Henning fehlen gegen Russland

Mit 21 Europameisterinnen wird die deutsche Frauenfußball-Nationalelf am Samstag, 21. September, 15 Uhr (live im ZDF) in Cottbus gegen Russland in die Qualifikation für die Frauenfußball WM 2015 in Kanada starten, doch zwei Spielerinnen aus dem EM-Aufgebot werden fehlen.

Live: Deutschland – Russland

Programmhinweis zur Live-Übertragung des Qualifikationsspiel zur Frauen-WM 2015 in Kanada zwischen Deutschland und Russland.
Französische Fans

EURO: Frankreich steht im Viertelfinale

Die französische Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft in Schweden als erstes Team das Viertelfinale erreicht. Nach einem 1:0-Sieg gegen Spanien hat sich die "Équipe Tricolore" vorzeitig für die Runde der letzten acht qualifiziert. Immer dünner wird die Luft hingegen für die Engländerinnen.
hope-powell-england-1

Live: England – Russland

Programmhinweis zur Live-Übertragung des Spiels England gegen Russland bei der UEFA Women's EURO 2013.

EURO: Siege für Frankreich und Spanien

Nach vier Unentschieden in Serie gab es am dritten Spieltag der Europameisterschaft die ersten Siege. Während Frankreich einen ungefährdeten Erfolg gegen Russland feierte, entschied Spanien die Partie gegen England erst in der Nachspielzeit.
frankreich-jubel-deutschland

Gruppe C: Frankreich will endlich einen Titel holen

Die letzten vier von zwölf Teilnehmern der Frauenfußball-EM 2013 steigen am Abend in das Turnier ein. Womensoccer beleuchtet die vier Teams der Gruppe C.
Caroline Graham Hansen

Norwegen verliert gegen Russland

Deutschlands dritter EM-Gruppengegner Norwegen hat sein letztes Testspiel vor der Frauenfußball-EM (10. bis 28. Juli) im heimischem Moss gegen Russland nach einer schwachen Leistung verloren.
Teamfoto der DFB-Elf

Frauenfußball-EM: alle Kader im Überblick

Bis 1. Juli um Mitternacht mussten alle zwölf Teilnehmer der Frauenfußball-EM in Schweden (10. bis 28. Juli) ihre Kader melden. Womensoccer gibt einen aktuellen Überblick über alle Kader inklusive Rückennummern.
Teamfoto der französischen Nationalelf

Live: Frankreich – Russland

Programmhinweis zur Live-Übertragung des Spiels Frankreich gegen Russland bei der UEFA Women's EURO 2013.
Ekaterina Sochneva

Russland setzt bei der EM auf Erfahrung

Die derzeit verletzte russische Stammtorhüterin Elvira Todua steht im 23 Spielerinnen umfassenden Kader der russischen Nationalelf für die Frauenfußball-EM in Schweden (10. bis 28. Juli), in dem insgesamt elf Spielerinnen mit EM-Erfahrung stehen.
Frauenfußball-Nationalelf Japan

Island verliert, Japan nur remis

In den vergangenen Tagen standen sowohl in Europa als auch auf anderen Kontinenten zahlreiche Testspiele auf dem Programm. So verlor DFB-Gruppengegner Island im Jahr 2013 im siebten Spiel zum sechsten Mal, Deutschlands nächster Testspielgegner Japan kam auf heimischem Boden in Unterzahl zu einem glücklichen Remis gegen Neuseeland.
Anja Mittag

Europa: Anja Mittag rettet Malmö Remis

Die bevorstehende Frauenfußball-EM in Schweden (10. bis 28. Juli) sorgt in einigen großen Sommerligen für eine Unterbrechung des Spielbetriebs. Doch vor der Pause standen noch einmal packende Duelle auf dem Programm. So etwa in Schweden, wo Anja Mittag einmal mehr ihre Sturmqualitäten unter Beweis stellte.
Pernille Harder

EM-Testspiel: Harder-Hattrick bei Dänemark-Sieg

Zur Halbzeit lag die dänische Frauenfußball-Nationalelf gegen Russland noch in Rückstand, doch vier Treffer binnen acht Minuten und ein Hattrick von Pernille Harder sorgten am Ende für einen klaren Erfolg.

Spanien siegt, England spielt remis

Im Duell zweier Teilnehmer der Frauenfußball-EM 2013 in Schweden hat Spanien ein Testspiel in San Pedro del Pinatar in der Nähe von Murcia gegen Russland gewonnen. Der Siegtreffer für die Gastgeberinnen fiel allerdings erst in der 92. Minute. Unterdessen trennten sich England und die Schweiz in La Manga unentschieden.

Island und Russland letzte EURO-Teilnehmer

Das Teilnehmerfeld der Frauenfußball-EM 2013 in Schweden ist komplett. Am Abend qualifizierten sich Island und Russland, die sich in den Play-off-Duellen gegen die Ukraine und Österreich durchsetzten.

EM-Quali: Erste Entscheidung fällt am Abend

Nach den Hinspielen in den Playoffs der Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 in Schweden beginnen heute Abend für die Teams die letzten 90 Minuten, um sich in den Rückspielen eines der drei verbleibenden Tickets zu sichern. Österreich und Island spielen erst morgen, den Auftakt machen um 18 Uhr die Spanierinnen gegen Schottland.

Die letzten EM-Plätze werden vergeben

Drei Plätze bei der Europameisterschaft 2013 in Schweden sind noch zu haben, und sechs Teams kämpfen am Wochenende in den Playoff-Hinspielen um die letzte Chance, sie zu ergattern. So auch die mit Bundesligaspielerinnen gespickte österreichische Mannschaft.

Russische Ex-Nationalspielerin Tatiana Egorova verstorben

Tatiana Egorova, ehemalige Kapitänin der russischen Nationalelf, ist am 29. Juli in Moskau im Alter von nur 42 Jahren verstorben.

U19 schießt sich in EM-Laune

Vom 30. Mai bis 11. Juni findet in Italien die Endrunde der U19-EM statt, bei der Generalprobe zeigte sich die DFB-Elf in Torlaune.