Start Schlagworte UEFA

SCHLAGWORTE: UEFA

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema UEFA

Logo der FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Frauen-Bundesliga: Sportlich hui, Außenwirkung pfui

Heute Abend startet die Frauenfußball-Bundesliga in ihre 30. Jubiläumssaison. Während die Liga trotz des Weggangs einiger namhafter Spielerinnen an Attraktivität kaum eingebüßt hat, bereitet vor allem die Außendarstellung Sorgen.
Logo der UEFA-Frauenfußball-Strategie

UEFA stellt Strategie für den Frauenfußball vor

Der europäische Fußballverband (UEFA) hat heute seine Fünf-Jahres-Strategie zur Entwicklung des Frauenfußballs veröffentlicht.
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Nadine Keßler wird UEFA-Beraterin für Frauenfußball

Ex-Nationalspielerin und Weltfußballerin Nadine Keßler wird zukünftig der UEFA helfen, die Entwicklung des Frauenfußballs voranzutreiben.
Logo der Frauenfußball EM 2017

EURO 2017: Preisgeld massiv erhöht

Die UEFA hat das Preisgeld für die Teilnehmer der UEFA Women´s EURO 2017 beträchtlich erhöht. Im Vergleich zum vorigen Turnier 2013 in Schweden wird die Ausschüttung fast vervierfacht.

UEFA stellt Verfahren gegen FFC Frankfurt ein

Die Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer der UEFA hat mit Entscheidung vom 7. April 2016 das Verfahren gegen den 1. FFC Frankfurt im Zusammenhang mit dem Champions-League- Spiel gegen den FC Rosengård vom 30. März 2016 eingestellt.

UEFA ernennt Frauenfußball-Botschafterinnen

Die UEFA hat am Montag in Paris am Sitz des französischen Fußballverbands FFF ein Team von fünf Botschafterinnen präsentiert, darunter Nationalspielerinnen aus Vergangenheit und Gegenwart, um die Entwicklung des Frauenfußballs voranzutreiben.
Marina Hegering

Frauenfußball-Splitter 11 und 12/2014

In unserer aktuellen Ausgabe der bunten Meldungen aus der Welt des Frauenfußballs blicken wir auf Auszeichnungen für Dzsenifer Marozsán und Marina Hegering, eine italienische Sturmlegende auf Rekordjagd, zwei Live-Übertragungen im Web und Initiativen von FIFA und UEFA.
Luisa Wensing (li.) und Alex Popp freuen sich über den Gewinn der UEFA Women's Champions League

Wer ist Europas Fußballerin des Jahres?

Seit zwei Jahren zeichnet die UEFA bereits Europas Fußballer des Jahres aus, nun wurde der Preis auch für die Frauen eingeführt. Die Namen der nominierten Spielerinnen werden am 6. August bekannt gegeben.
Karina LeBlanc

Frauenfußball-Splitter 12/13

100 Tage vor Beginn der Frauenfußball-EM 2013 in Schweden stellen wir den offiziellen Twitter-Kanal des Turniers vor, blicken auf einen Schweizer Frauenfußball-Verein in finanziellen Nöten und begrüßen Kanadas Torhüterin Karina LeBlanc als UNICEF-Botschafterin.

UEFA vergibt Juniorinnen-Turniere 2014 bis 2016

Gleich sechs Ausrichter von Juniorinnen-Turnieren in den Jahren 2014 bis 2016 hat die UEFA heute im Anschluss an den ersten Sitzungstag des UEFA-Exekutivkomitees in Istanbul bekanntgeben.

Frauenfußball-EM ab 2017 mit 16 Teams

Das Teilnehmerfeld der UEFA Women’s EURO wird ab 2017 aufgestockt. Dann werden 16 statt bisher 12 Mannschaften an der EM-Endrunde teilnehmen. Auch das Starterfeld der U17-EM wird vergrößert.

Steffi Jones wird UEFA-Botschafterin für Frauenfußball

Die UEFA hat die 111-fache ehemalige Nationalspielerin und frühere WM-OK-Präsidentin Steffi Jones als Botschafterin für das Frauenfußball-Entwicklungsprogramm des europäischen Fußballverbands ernannt.

UEFA verhängt Vuvuzela-Verbot

Der europäische Fußballverband hat für alle UEFA-Wettbewerbe ab der Spielzeit 2010/11 Vuvuzelas aus den Stadien verbannt.

Lyon doch weiter in der Champions League

Die Beschwerde von Olympique Lyonnais vor dem internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne hatte Erfolg: Die Franzosen verbleiben in der UEFA Women's Champions League und werden das Viertelfinale gegen ASD Torres Calcio bestreiten.

Lyon droht Aus in der Champions League

Die UEFA hat dem Protest des dänischen Vereins Fortuna Hjørring gegen den unerlaubten Einsatz zweier Spielerinnen von Olympique Lyonnais im Achtelfinale der UEFA Women’s Champions League stattgegeben. Den Französinnen droht somit das Aus im Wettbewerb.

U19-EM: Neue Spielorte und Anstoßzeiten

Der europäische Fußballverband (UEFA) hat die Austragungsorte der beiden Halbfinalspiele der U19-Europameisterschaft getauscht und auch die Anstoßzeiten neu festgesetzt.

Logo der Champions League enthüllt

Der europäische Fußballverband (UEFA) hat heute anlässlich der Auslosung zur Qualifikationsrunde das Logo der neu geschaffenen Women’s Champions League vorgestellt. Der „Ring of Stars“ soll die eigene Markenidentität des wichtigsten europäischen Vereinswettbewerbs stärken.

Ticketverkauf zur EURO 2009 startet am Montag

Am kommenden Montag, 4. Mai, 8.00 Uhr, startet auf uefa.com, der offiziellen Website des europäischen Fußballverbands UEFA, der Ticketvorverkauf für die Europameisterschaft 2009 in Finnland.

Frauenfußball-WM 2011: Neuer Qualifikationsmodus

Welt- und Europameister Deutschland ist im Jahr 2011 vom 26. Juni bis 17. Juli Ausrichter der Frauenfußball-Weltmeisterschaft und somit als Gastgeber automatisch qualifiziert. 41 weitere Teams werden in Europa um vier Startplätze bei der Endrunde kämpfen, ein fünftes Team wird die Chance erhalten, sich über zwei Play-off-Spiele gegen den Dritten der CONCACAF-Qualifikation ebenfalls noch zu qualifizieren. Ein neuer Modus ermöglicht nun allen 41 gemeldeten Teams, sich für die WM zu qualifizieren.

Frauenfußball-WM 2011: Asien erhält dritten Startplatz

Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit hat das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbands (FIFA) bereits im Oktober vergangenen Jahres die Aufteilung der Startplätze für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 verabschiedet. Mit einer gravierenden Änderung. Asien erhält für das Turnier in Deutschland einen zusätzlichen festen Startplatz. Eine Neuregelung, die überraschend zu Lasten Europas geht.

Länderspiel-Bilanz 2008: Frauenfußball verzeichnet Rückgang

Bei der Wahl zur Weltfußballerin und zum Weltfußballer des Jahres am vergangenen Montag in Zürich verkündete Charmaine Hooper, ehemalige kanadische Nationalspielerin und FIFA-Botschafterin für Frauenfußball, dass sich „inzwischen rund 26 Millionen Mädchen und Frauen in den 208 Mitgliedsverbänden der FIFA“ dem Frauenfußball verschrieben haben. Eine imposante Zahl.Doch trotz wachsender Beliebtheit und Akzeptanz in der Öffentlichkeit spricht die Länderspiel-Bilanz 2008 eine andere Sprache. Nur 364 A-Länderspiele fanden in den vergangenen 12 Monaten im Frauenfußball statt (2007: 448, 2006: 449), ein Rückgang von fast 20 Prozent. Und was noch bedenklicher stimmt: Immer weniger Nationen bestreiten überhaupt A-Länderspiele, hier liegt die Abnahme gar bei nahezu 30 Prozent.

Der Frauenfußball-Jahresrückblick 2008 – Februar

Das Frauenfußball-Jahr 2008 produzierte Triumphe, Tränen und auch Kuriositäten positiver wie negativer Art. Womensoccer.de lässt die Highlights Monat für Monat noch einmal Revue passieren. Im zweiten von zwölf Teilen beschäftigen wir uns mit dem Monat Februar.

UEFA Women’s Champions League ab 2009

Der europäische Fußballverband (UEFA) hat dem Frauenfußball kurz vor Weihnachten eine vorgezogene Bescherung bereitet und eine wegweisende Entscheidung getroffen. Das UEFA-Exekutivkomitee beschloss heute in Nyon, bereits ab 2009 eine UEFA Women's Champions League anstelle des bisherigen UEFA Women's Cup einzuführen.

Kochen mit Kick – Kochtipps von Birgit Prinz

„Kochen mit Kick“ heißt es ein 86-seitiges Kochbuch, in dem 13 Stars der internationalen Fußballszene ihren Teil dazu beitragen wollen, Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen zu bekämpfen. Ziel des Buchs ist es, Kinder dazu zu motivieren, sich mehr zu bewegen und sich gesünder zu ernähren. Einer der Stars ist Birgit Prinz.