Start Schlagworte Finnland

SCHLAGWORTE: Finnland

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Finnland

Schwedische Fans jubeln im Stadion

DFB-Auswahl vorzeitig im Viertelfinale

Die schwedische Nationalmannschaft ist ihrer Favoritenrolle in Gruppe A gerecht geworden. Durch einen abschließenden 3:1-Sieg gegen Italien hat der EM-Gastgeber die Gruppe gewonnen und steht im Viertelfinale. Kampflos eine Runde weiter ist auch die DFB-Auswahl, die vom Remis zwischen Dänemark und Finnland profitierte.
Lotta schelin

EURO: Schweden feiert klaren Erfolg

Nach dem für die schwedische Mannschaft enttäuschenden Unentschieden gegen Dänemark hat sich der EM-Gastgeber am zweiten Spieltag der Gruppe A eindrucksvoll zurückgemeldet. Gegen Finnland gelang ein ungefährdeter 5:0-Erfolg. Im zweiten Spiel des Tages gewann Italien gegen Dänemark.
Pia Sundhage

Frauenfußball-EM: Welches Team kommt wie weit?

Heute Abend rollt in Schweden bei der Frauenfußball-EM erstmals der Ball. Zwölf Teams kämpfen in den kommenden 18 Tagen um die europäische Krone. Womensoccer wirft im ersten Teil einen Blick auf die Teams der Gruppe A und bewertet ihre Erfolgschancen.
Offizielles Logo der UEFA Women's EURO

Bühne frei für die Frauenfußball-EM

Am Mittwoch startet in Schweden die Frauenfußball-EM 2013 und die Veranstalter freuen sich schon jetzt auf ein großartiges Turnier, während die vier Teams der Gruppe A, darunter Gastgeber Schweden, dem Auftakt entgegenfiebern.
Teamfoto der DFB-Elf

Frauenfußball-EM: alle Kader im Überblick

Bis 1. Juli um Mitternacht mussten alle zwölf Teilnehmer der Frauenfußball-EM in Schweden (10. bis 28. Juli) ihre Kader melden. Womensoccer gibt einen aktuellen Überblick über alle Kader inklusive Rückennummern.
sofia-jakobsson-schweden

Live: Finnland – Schweden

Programmhinweis zur Live-Übertragung des Spiels Finnland gegen Schweden bei der UEFA Women's EURO 2013.
Frauenfußball - Italien

Live: Italien – Finnland

Programmhinweis zur Live-Übertragung des Spiels Italien gegen Finnland bei der UEFA Women's EURO 2013.
Linda Sällström

Finnland setzt auf die Jugend

Finnlands Trainer Andrée Jeglertz hat am Freitag seinen 23 Spielerinnen umfassenden Kader für die Frauenfußball-EM in Schweden (10. bis 28. Juli) bekannt gegeben und dabei in verletzungsbedingter Abwesenheit zweier Schlüsselspielerinnen drei Neulinge berufen.
Offizielles Logo der UEFA Women's EURO

EM-Aus für Finnlands Kapitänin Maija Saari

Die finnische Frauenfußball-Nationalelf muss bei der EM in Schweden (10. bis 28. Juli) nach dem Ausfall von Topstürmerin Linda Sällström auf eine weitere wichtige Spielerin verzichten.
Lotta Schelin führt den Ball

Niederlagen für Deutschlands Gruppengegner

Auf dem Weg zur Frauenfußball-Europameisterschaft haben Deutschlands Gruppengegner Norwegen und Island Niederlagen einstecken müssen. Die Norwegerinnen unterlagen bei EM-Gastgeber Schweden, die Isländerinnen auf eigenem Platz den nicht für die Titelkämpfe qualifizierten Schottinnen. Einen deutlichen Sieg feierte hingegen die französische Mannschaft.
Elodie Thomis

Frankreich zum siebten Mal remis

Die französische Nationalmannschaft hat zum siebten Mal in Folge remis gespielt. In Nizza trennten sich die "Equipe Tricolore" und Kanada 1:1 (1:0). Und dabei haben die Kanadierinnen, wie schon bei den Olympischen Spielen, ihre Gegnerinnen mit einem Treffer in der Nachspielzeit geschockt.
Linda Sällström

EM-Aus für Linda Sällström

Die Hoffnungen der finnischen Frauenfußball-Nationalelf auf ein gutes Abschneiden bei der EM in Schweden (10. bis 28. Juli) haben einen herben Dämpfer erhalten, denn ausgerechnet Topstürmerin Linda Sällström wird fehlen.

EM-Quali: Frankreich und Finnland durch, Österreich überrascht

Frankreich und Finnland haben mühelos ihr Ticket für die Frauenfußball-EM 2013 in Schweden gelöst, Österreich darf nach dem überraschenden Sieg gegen Dänemark von der direkten Qualifikation träumen.

Europa: Umeå erobert Tabellenspitze

Führungswechsel in der schwedischen Damallsvenskan: Umeå IK hat dank der Niederlage von LdB FC Malmö bei Kopparbergs/Göteborg FC die Tabellenspitze übernommen. Und auch in einem anderen nordeuroäischen Land gibt es einen neuen Spitzenreiter.

Europa: Umeå und Arsenal machen Druck

Während sich in Deutschland die Frauenfußball-Teams noch auf die neue Saison vorbereiten, ist der Spielbetrieb in anderen europäischen Ländern voll im Gang, unter anderem in Schweden und England.

Die Tops und Flops der Woche 9/2011

In unserer heutigen Ausgabe der Reihe Tops und Flops geht es unter anderem um Jubiläen, spannend gewordene Abstiegskämpfe und TV-Übertragungen - aber auf der anderen Seite auch um Negativserien, hohe Niederlagen sowie den neuerlichen Rückzug einer Frauen-Mannschaft.

DFB-Team erteilt Finnland Lehrstunde

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat beim Algarve Cup auch ihr zweites Spiel gewonnen. Nach dem 4:0-Sieg gegen Dänemark präsentierte sich die DFB-Elf in noch größerer Torlaune. Nadine Keßler feierte ihr Debüt im Nationaldress, Alexandra Popp erzielte ihre ersten Treffer.

Die EM-Teilnehmer im Formcheck, Teil 1

Vom 23. August bis 10. September wird in Finnland die Frauenfußball-Europameisterschaft ausgetragen und Womensoccer unterzieht alle Teams einem Formcheck. Den Anfang macht die Gruppe A mit Finnland, Ukraine, Dänemark und Niederlande.

Algarve Cup: Deutschland gegen Finnland im Liveblogging

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft startet heute gegen Finnland in den Algarve Cup. Womensoccer bloggt ab 14.00 Uhr live. Wir freuen uns, wenn Ihr das Spiel mit uns verfolgt und Euch zahlreich und rege mit Euren Meinungen und Kommentaren beteiligt.

Algarve Cup: Trainingslager mit internationaler Beteiligung

"Standortbestimmung auf höchstem Niveau“ nennt die DFB-Website den seit 1994 und in diesem Jahr zum 16. Mal ausgetragenen Algarve Cup im Süden Portugals, andere wollen im Turnier gar das drittwichtigste Turnier im Frauenfußball sehen. Doch vor allem für die europäischen Teams ist der Algarve Cup sportlich zum frühen Zeitpunkt in der Saison nicht mehr und nicht weniger als ein Trainingslager mit internationalem Charakter, das zudem die Nöte im Terminkalender erhöht.

Deutschland beim Algarve Cup gegen Schweden, China und Finnland

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft wird es beim 16. Algarve Cup vom 4. bis 11. März 2009 in Gruppe A mit Schweden, China und EM-Gastgeber Finnland zu tun bekommen. Erstmals wird auch Österreich beim Turnier im Süden Portugals teilnehmen.

EM 2009: Deutschland gegen Norwegen, Frankreich und Island

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft wird es in der Vorrunde der Europameisterschaft 2009 in Finnland gleich mit starken und unangenehmen Gegnern zu tun bekommen.

EM-Auslosung: Schweres Los für Deutschland

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft darf sich bei der Europameisterschaft 2009 in Finnland auf eine schwere Gruppe einstellen. In Gruppe B trifft das Team von Bundestrainerin Silvia Neid auf Island, Norwegen und Frankreich. Im Liveblogging von Womensoccer.de könnt Ihr die Auslosung noch einmal nachvollziehen.

Zum Liveblogging

EM 2009: Fünf Play-off-Sieger komplettieren Teilnehmerfeld

Das Teilnehmerfeld der Frauenfußball-Europameisterschaft 2009 in Finnland ist perfekt. Am Donnerstag komplettierten Russland, Ukraine, Island und die Niederlande den 12 Teams umfassenden Wettbewerb. Am Tag zuvor schaffte bereits Italien den Sprung zur Endrunde. Vor allem das Duell zwischen Russland und Schottland bot Spannung pur, die Russinnen setzten sich nur dank der Auswärtstorregel durch, auch in den anderen Duellen siegten die Favoriten.

Bundesliga 2019/20
16.08.19 18.30 Uhr 1. FFC Frankfurt 3 Turbine Potsdam 2 17.08.19 13.00 Uhr FF USV Jena 1 TSG Hoffenheim 6 17.08.19 13.00 Uhr SC Freiburg 1 Bayern München 3 18.08.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1 SC Sand 0 18.08.19 14.00 Uhr 1. FC Köln 2 MSV Duisburg 1 18.08.19 14.00 Uhr SGS Essen 3 Bayer Leverkusen 1 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 3 1. FFC Frankfurt 0 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 4 1. FC Köln 0 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1 VfL Wolfsburg 6 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand 3 SGS Essen 0 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 6 FF USV Jena 2 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1 SC Freiburg 0 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln 1 Turbine Potsdam 2 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 3 TSG Hoffenheim 0 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg 0 SC Sand 0 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München 1 Bayer Leverkusen 2 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 4 FF USV Jena 2 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen 2 MSV Duisburg 1 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand 15.12.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayern München 15.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg Bayer Leverkusen 15.12.19 14.00 Uhr FF USV Jena Turbine Potsdam 15.12.19 14.00 Uhr 1. FC Köln TSG Hoffenheim 15.02.20 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FFC Frankfurt 16.02.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Bayern München 16.02.20 14.00 Uhr SC Sand SC Freiburg 16.02.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FC Köln 16.02.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SGS Essen 16.02.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim VfL Wolfsburg 23.02.20 14.00 Uhr SC Freiburg MSV Duisburg 23.02.20 14.00 Uhr 1. FC Köln FF USV Jena 23.02.20 14.00 Uhr Bayern München SC Sand 23.02.20 14.00 Uhr SGS Essen TSG Hoffenheim 23.02.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayer Leverkusen 23.02.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Turbine Potsdam 01.03.20 14.00 Uhr FF USV Jena VfL Wolfsburg 01.03.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayern München 01.03.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SGS Essen 01.03.20 14.00 Uhr SC Sand Bayer Leverkusen 01.03.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Freiburg 01.03.20 14.00 Uhr 1. FC Köln 1. FFC Frankfurt 29.03.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen MSV Duisburg 29.03.20 14.00 Uhr Bayern München TSG Hoffenheim 29.03.20 14.00 Uhr SGS Essen FF USV Jena 29.03.20 14.00 Uhr SC Freiburg Turbine Potsdam 29.03.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Sand 29.03.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FC Köln 05.04.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayer Leverkusen 05.04.20 14.00 Uhr FF USV Jena SC Freiburg 05.04.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Sand 05.04.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayern München 05.04.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FFC Frankfurt 05.04.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SGS Essen 26.04.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Turbine Potsdam 26.04.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt MSV Duisburg 26.04.20 14.00 Uhr Bayern München FF USV Jena 26.04.20 14.00 Uhr SC Sand TSG Hoffenheim 26.04.20 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FC Köln 26.04.20 14.00 Uhr SGS Essen VfL Wolfsburg 03.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SC Freiburg 03.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayern München 03.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim MSV Duisburg 03.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena Bayer Leverkusen 03.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Sand 03.05.20 14.00 Uhr SGS Essen 1. FFC Frankfurt 10.05.20 14.00 Uhr Bayern München VfL Wolfsburg 10.05.20 14.00 Uhr SC Freiburg SGS Essen 10.05.20 14.00 Uhr SC Sand FF USV Jena 10.05.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Turbine Potsdam 10.05.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FC Köln 10.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FFC Frankfurt 17.05.20 14.00 Uhr SGS Essen Bayern München 17.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 17.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam TSG Hoffenheim 17.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen 17.05.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 17.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand 15.12.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayern München 15.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg Bayer Leverkusen 15.12.19 14.00 Uhr FF USV Jena Turbine Potsdam 15.12.19 14.00 Uhr 1. FC Köln TSG Hoffenheim 15.02.20 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FFC Frankfurt 16.02.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Bayern München 16.02.20 14.00 Uhr SC Sand SC Freiburg 16.02.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FC Köln 16.02.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SGS Essen 16.02.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim VfL Wolfsburg 23.02.20 14.00 Uhr SC Freiburg MSV Duisburg 23.02.20 14.00 Uhr 1. FC Köln FF USV Jena 23.02.20 14.00 Uhr Bayern München SC Sand 23.02.20 14.00 Uhr SGS Essen TSG Hoffenheim 23.02.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayer Leverkusen 23.02.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Turbine Potsdam 01.03.20 14.00 Uhr FF USV Jena VfL Wolfsburg 01.03.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayern München 01.03.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SGS Essen 01.03.20 14.00 Uhr SC Sand Bayer Leverkusen 01.03.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Freiburg 01.03.20 14.00 Uhr 1. FC Köln 1. FFC Frankfurt 29.03.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen MSV Duisburg 29.03.20 14.00 Uhr Bayern München TSG Hoffenheim 29.03.20 14.00 Uhr SGS Essen FF USV Jena 29.03.20 14.00 Uhr SC Freiburg Turbine Potsdam 29.03.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Sand 29.03.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FC Köln 05.04.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayer Leverkusen 05.04.20 14.00 Uhr FF USV Jena SC Freiburg 05.04.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Sand 05.04.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayern München 05.04.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FFC Frankfurt 05.04.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SGS Essen 26.04.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Turbine Potsdam 26.04.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt MSV Duisburg 26.04.20 14.00 Uhr Bayern München FF USV Jena 26.04.20 14.00 Uhr SC Sand TSG Hoffenheim 26.04.20 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FC Köln 26.04.20 14.00 Uhr SGS Essen VfL Wolfsburg 03.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SC Freiburg 03.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayern München 03.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim MSV Duisburg 03.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena Bayer Leverkusen 03.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Sand 03.05.20 14.00 Uhr SGS Essen 1. FFC Frankfurt 10.05.20 14.00 Uhr Bayern München VfL Wolfsburg 10.05.20 14.00 Uhr SC Freiburg SGS Essen 10.05.20 14.00 Uhr SC Sand FF USV Jena 10.05.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Turbine Potsdam 10.05.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FC Köln 10.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FFC Frankfurt 17.05.20 14.00 Uhr SGS Essen Bayern München 17.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 17.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam TSG Hoffenheim 17.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen 17.05.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 17.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg