Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Schiedsrichterwesen

Stéphanie Frappart schreibt Geschichte

am 2. August 2019 – 12.02 Uhr
Stéphanie Frappart in Aktion während des WM-Finales USA gegen Niederlande

Die französische Schiedsrichterin Stéphanie Frappart wird am 14. August in Istanbul Geschichte schreiben: Die 35-Jährige wird dann den UEFA Super Cup zwischen dem FC Liverpool und dem FC Chelsea leiten.

Katrin Rafalski ist „Schiedsrichterin des Jahres“

am 6. Oktober 2015 – 19.00 Uhr 3 Kommentare
Katrin Rafalski

Die Schiedsrichter-Kommission Elite des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Katrin Rafalski zur Schiedsrichterin des Jahres 2014/15 gewählt.

Deutsches Schiri-Trio steigt in WM ein

am 11. Juni 2015 – 16.02 Uhr Kommentare deaktiviert für Deutsches Schiri-Trio steigt in WM ein
Bibiana Steinhaus

Das Schiedsrichter-Trio Steinhaus-Rafalski-Wozniak wird bei der Frauenfußball-WM in Kanada heute seinen ersten Einsatz haben. bei der WM in Kanada. Das DFB-Trio wird bei der Partie zwischen Gastgeber Kanada und Neuseeland am Start sein.

Schiedsrichterinnen für Frauen-WM 2015 nominiert

am 31. März 2015 – 0.38 Uhr 3 Kommentare
Bibiana Steinhaus

Die FIFA hat 22 Schiedsrichterinnen, 7 Schiedsrichterinnen zur Unterstützung (darunter eine Einheimische) und 44 Schiedsrichterassistentinnen aus 49 Ländern für die Frauenfußball-WM aufgeboten, darunter auch drei deutsche Schiedsrichterinnen.

Marija Kurtes ist „Schiedsrichterin des Jahres“

am 4. September 2014 – 11.01 Uhr 1 Kommentar
© Nora Kruse

Im Rahmen des Männer-Länderspiels gegen Argentinien ist Marija Kurtes am Mittwoch als „Schiedsrichterin des Jahres“ ausgezeichnet worden.

Bibiana Steinhaus für EM in Schweden nominiert

am 20. Juni 2013 – 10.30 Uhr 8 Kommentare
Bibiana Steinhaus leitet US-Partie. © Nora Kruse, ff-archiv.de

Die UEFA hat 24 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter-Assistentinnen für die Frauenfußball-EM in Schweden (10. bis 28. Juli) nominiert, darunter Bibiana Steinhaus und Marina Wozniak.

Bibiana Steinhaus leitet Olympia-Finale

am 8. August 2012 – 12.18 Uhr 15 Kommentare

Das Finale des Olympischen Frauenfußball-Turniers zwischen den USA und Japan wird am Donnerstag, 9. August, 20.45 Uhr MESZ, mit deutscher Beteiligung stattfinden.

Baitinger zur Schiedsrichterin des Jahres gekürt

am 26. Mai 2012 – 13.44 Uhr Kommentare deaktiviert für Baitinger zur Schiedsrichterin des Jahres gekürt

Christine Baitinger ist von der DFB-Schiedsrichter-Kommission zur Schiedsrichterin des Jahres gekürt worden.

Müller-Schmäh leitet DFB-Pokalfinale

am 17. April 2012 – 17.34 Uhr Kommentare deaktiviert für Müller-Schmäh leitet DFB-Pokalfinale

Am 12. Mai stehen sich im Kölner RheinEnergieStadion der 1. FFC Frankfurt und der FC Bayern München im DFB-Pokalfinale gegenüber. Geleitet wird die Partie von Inka Müller-Schmäh.

Bibiana Steinhaus pfeift WM-Finale

am 15. Juli 2011 – 14.45 Uhr 7 Kommentare

Neuer Karrierehöhepunkt für Bibiana Steinhaus: Die 32-jährige Schiedsrichterin ist auserkoren worden, am Sonntag das Finale der Frauenfußball-WM zwischen Japan und den USA zu leiten (ab 20.45 Uhr live in der ARD).

Heikkinen und Chenard leiten die Halbfinalpartien

am 12. Juli 2011 – 8.32 Uhr 8 Kommentare

Die FIFA-Schiedsrichterkommission hat die Unparteiischen für die Halbfinalbegegnungen am Mittwoch bekannt gegeben.

Mexikanerin leitet deutsches Viertelfinale

am 8. Juli 2011 – 10.36 Uhr 2 Kommentare

Unter Leitung der Mexikanerin Quetzalli Alvarado wird Deutschland am Samstag (ab 20.45 Uhr live im ZDF) in Wolfsburg das WM-Viertelfinale Japan bestreiten. Alvarado zur Seite stehen an den Seitenlinien Rita Munoz und Mayte Chavez, die Kanadierin Carol Anne Chenard ist als Vierte Offizielle im Einsatz.

Jacqui Melksham leitet Eröffnungsspiel

am 25. Juni 2011 – 2.19 Uhr Kommentare deaktiviert für Jacqui Melksham leitet Eröffnungsspiel

Die 32-jährige Australierin Jacqui Melksham wird das Eröffnungsspiel der Frauenfußball-WM 2011 am 26. Juni in Berlin zwischen Deutschland und Kanada leiten.

Wissenswertes über die WM-Schiedsrichterinnen

am 24. Juni 2011 – 12.46 Uhr 3 Kommentare

Wie viele Schiedsrichterinnen sind bei der WM dabei? Welche technischen Hilfsmittel gibt es? Sind Ersatzschiedsrichterinnen im Stadion? Womensoccer klärt, was wichtig ist, bei dieser WM über die Unparteiischen zu wissen.

Linienrichterin für zwei Minuten

am 24. Juni 2011 – 6.00 Uhr 7 Kommentare

„Und, Nora, willst du es versuchen?“ Ich gucke Alex Stone von der FIFA etwas skeptisch an, aber drücken möchte man sich ja auch nicht. Also gehe ich mutigen Schrittes in Richtung einiger WM-Schiedsrichterassistentinnen, die gerade das Erkennen von Abseitssituationen üben. Ich bekomme eine Fahne überreicht und darf zeigen, was ich drauf habe.

Bibiana Steinhaus erneut „Schiedsrichterin des Jahres“

am 25. Mai 2011 – 17.38 Uhr Kommentare deaktiviert für Bibiana Steinhaus erneut „Schiedsrichterin des Jahres“

Bibiana Steinhaus aus Hannover ist zum fünften Mal in Folge zur “Schiedsrichterin des Jahres” ausgezeichnet worden. Zu dieser Entscheidung kam die DFB-Schiedsrichter-Kommission.

Jaworek leitet DFB-Pokalfinale

am 4. März 2011 – 15.04 Uhr Kommentare deaktiviert für Jaworek leitet DFB-Pokalfinale

Der DFB hat die Schiedsrichterin für das DFB-Pokalfinale in Köln bekanntgegeben. Christina Jaworek (Rötsweiler) wird am 26. März die Partie zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem 1. FFC Turbine Potsdam leiten.

Miriam Dietz beendet Schiedsrichterkarriere

am 30. Januar 2011 – 13.56 Uhr Kommentare deaktiviert für Miriam Dietz beendet Schiedsrichterkarriere

DFB-Schiedsrichterin Miriam Dietz (geb. Dräger) hat ihre Karriere beendet. In Erwartung ihres zweiten Kindes hat sich die 30-Jährige nun bereits zur Winterpause für den Gang in die frühzeitige Schiedsrichterrente entschieden.

Bibiana Steinhaus ist Schiedsrichterin des Jahres

am 9. Juni 2010 – 16.12 Uhr 2 Kommentare

Bibiana Steinhaus aus Hannover ist vom Schiedsrichter-Ausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zum vierten Mal in Folge zur „Schiedsrichterin des Jahres“ gewählt worden.

Schiedsrichterin Nicole Petignat erklärt Rücktritt

am 2. Dezember 2008 – 18.21 Uhr 2 Kommentare

Sie leitete das unvergessene Finale der Frauenfußball-WM 1999 zwischen den USA und China vor über 90.000 Zuschauern in der Rose Bowl von Pasadena, das EM-Finale der Frauen 2001 zwischen Deutschland und Schweden, in dem Claudia Müller mit ihrem Golden Goal und ihrem anschließenden Trikotlupfer Geschichte schrieb, und sie pfiff als erste Frau ein UEFA-Pokal-Spiel der Männer.

Die Schweizer Schiedsrichterin Nicole Petignat galt als Vorreiterin ihrer Zunft, doch jetzt hat die 42-Jährige für viele überraschend ihren Rücktritt erklärt und einen Schlussstrich unter ihre Karriere gezogen.

2.186 Schiedsrichterinnen aktiv

am 30. April 2008 – 11.55 Uhr 1 Kommentar

Exakt 78.617 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sind in den Landesverbänden des DFB gemeldet. Dies geht aus der diesjährigen Schiedsrichter-Statistik des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hervor. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet diese Zahl ein Minus von 1.298.

Die meisten Unparteiischen gehören dem Bayerischen Fußball-Verband (15.127) an, es folgen Niedersachsen (11.579), Württemberg (6.973) und Hessen (6.829). 63.265 Schiedsrichter sind über 18 Jahre und 13.166 sind unter 18, darüber hinaus sind 2.186 weibliche Unparteiische.

Bibiana Steinhaus: „Mein Beruf als Polizeibeamtin wird mir helfen“

am 18. Juni 2007 – 22.49 Uhr 6 Kommentare
steinhaus_250.jpg

Heute Mittag war es soweit: In der DFB-Zentrale in Frankfurt wurde Bibiana Steinhaus auf einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. Die zahlreichen Fernsehkameras, Mikrofone und das Blitzlichtgewitter lieferten der 28-Jährigen einen Vorgeschmack darauf, unter welcher Beobachtung …

Mal wieder das Thema Schiedsrichter und Videobeweis…

am 3. Juni 2007 – 9.41 Uhr 6 Kommentare

Eigentlich ging es mir mehr um die Leistungen der Spielerinnen, als ich vor einigen Tagen die „Kicker„-Benotungen der Pokalfinal-Protagonisten zur Diskussion stellte. Doch auch Schiedsrichterin Moiken Jung mit ihren Assistentinnen kam natürlich nicht ungeschoren davon. …

Bibiana Steinhaus vor Beförderung

am 25. Mai 2007 – 13.40 Uhr 5 Kommentare

Dem deutschen Fußball steht eine Premiere bevor. Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus aus Hannover soll nach Angaben von DFB-Schiedsrichter-Lehrwart Eugen Strigel ab der kommenden Saison Zweitliga-Partien im männlichen Profifußball leiten.
Schon seit 2001 pfeift die 28-Jährige Regionalliga-Spiele und …

Bundesliga 2019/20
08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand 15.12.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayern München 15.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg Bayer Leverkusen 15.12.19 14.00 Uhr FF USV Jena Turbine Potsdam 15.12.19 14.00 Uhr 1. FC Köln TSG Hoffenheim 15.02.20 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FFC Frankfurt 16.02.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Bayern München 16.02.20 14.00 Uhr SC Sand SC Freiburg 16.02.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FC Köln 16.02.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SGS Essen 16.02.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim VfL Wolfsburg 23.02.20 14.00 Uhr SC Freiburg MSV Duisburg 23.02.20 14.00 Uhr 1. FC Köln FF USV Jena 23.02.20 14.00 Uhr Bayern München SC Sand 23.02.20 14.00 Uhr SGS Essen TSG Hoffenheim 23.02.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayer Leverkusen 23.02.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Turbine Potsdam 01.03.20 14.00 Uhr FF USV Jena VfL Wolfsburg 01.03.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayern München 01.03.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SGS Essen 01.03.20 14.00 Uhr SC Sand Bayer Leverkusen 01.03.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Freiburg 01.03.20 14.00 Uhr 1. FC Köln 1. FFC Frankfurt 29.03.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen MSV Duisburg 29.03.20 14.00 Uhr Bayern München TSG Hoffenheim 29.03.20 14.00 Uhr SGS Essen FF USV Jena 29.03.20 14.00 Uhr SC Freiburg Turbine Potsdam 29.03.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Sand 29.03.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FC Köln 05.04.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayer Leverkusen 05.04.20 14.00 Uhr FF USV Jena SC Freiburg 05.04.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Sand 05.04.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayern München 05.04.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FFC Frankfurt 05.04.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SGS Essen 26.04.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Turbine Potsdam 26.04.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt MSV Duisburg 26.04.20 14.00 Uhr Bayern München FF USV Jena 26.04.20 14.00 Uhr SC Sand TSG Hoffenheim 26.04.20 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FC Köln 26.04.20 14.00 Uhr SGS Essen VfL Wolfsburg 03.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SC Freiburg 03.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayern München 03.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim MSV Duisburg 03.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena Bayer Leverkusen 03.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Sand 03.05.20 14.00 Uhr SGS Essen 1. FFC Frankfurt 10.05.20 14.00 Uhr Bayern München VfL Wolfsburg 10.05.20 14.00 Uhr SC Freiburg SGS Essen 10.05.20 14.00 Uhr SC Sand FF USV Jena 10.05.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Turbine Potsdam 10.05.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FC Köln 10.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FFC Frankfurt 17.05.20 14.00 Uhr SGS Essen Bayern München 17.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 17.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam TSG Hoffenheim 17.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen 17.05.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 17.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg