Start Schlagworte Ukraine

SCHLAGWORTE: Ukraine

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Ukraine

Sara Däbritz (li.), Alex Popp (Mi.) und Giulia Gwinn freuen sich

EM-Quali: Deutschland feiert zweiten Sieg

Nach dem zweistelligen Auftaktsieg gegen Montenegro entpuppte sich auch die Ukraine im zweiten EM-Qualifikationsspiel nur als Sparringspartner. Diesmal gelangen Sara Däbritz drei Treffer.
Turid Knaak am Ball für Deutschland in der EM-Qualifikation.

EM-Quali: DFB-Elf will wichtigen Schritt machen

Nach dem 10:0-Auftaktsieg gegen Montenegro geht es am Dienstag ab 16 Uhr (ZDF live) in Lemberg gegen die Ukraine. Ein nicht zu unterschätzender Gegner, der in der jüngeren Vergangenheit einige gute Ergebnisse vorweisen kann.
Logo der UEFA Women´s EURO

DFB-Frauen in Aachen gegen die Ukraine

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird ihr EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine am Samstag, 5. Oktober, 14 Uhr, im Tivoli-Stadion von Aachen austragen.
Patrizia Panico

WM-Quali: Italien steht im Playoff-Finale

Italien steht im Playoff-Endspiel um den letzten europäischen Startplatz bei der Weltmeisterschaft 2015 in Kanada. Im Halbfinalrückspiel gegen die Ukraine mussten die Italienerinnen allerdings erst einen Rückstand aufholen.
Logo der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada

WM-Quali: Italien und die Niederlande im Vorteil

Während die deutsche Nationalmannschaft zum Test gegen Frankreich antrat, wurde es für andere Mannschaften heute ernst. In den Playoff-Halbfinals um einen verbleibenden europäischen Startplatz bei der Weltmeisterschaft in Kanada im kommenden Jahr haben sich Italien und die Niederlande leichte Vorteile für das Rückspiel erarbeitet.
Lotta Schelin führt den Ball

Schweden fährt zur WM, Quartett in den Play-offs

Schweden hat sich mit einem souveränen Sieg gegen Schottland als siebter europäischer Teilnehmer einen Startplatz bei der Frauen-WM 2015 in Kanada gesichert. Die Schottinnen kämpfen mit drei weiteren Teams in Play-offs um den letzten verbleibenden europäischen Startplatz.

EM-Quali: Erste Entscheidung fällt am Abend

Nach den Hinspielen in den Playoffs der Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 in Schweden beginnen heute Abend für die Teams die letzten 90 Minuten, um sich in den Rückspielen eines der drei verbleibenden Tickets zu sichern. Österreich und Island spielen erst morgen, den Auftakt machen um 18 Uhr die Spanierinnen gegen Schottland.

EM-Quali: Island gewinnt, Spanien spielt remis

Die isländische Nationalmannschaft hat sich im Playoff-Hinspiel der Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 eine gute Ausgangslage für das zweite Aufeinandertreffen geschaffen. Die Isländerinnen gewannen in der Ukraine mit 3:2. Im zweiten Spiel des Tages kam Schottland zu einem Unentschieden gegen Spanien.

Die letzten EM-Plätze werden vergeben

Drei Plätze bei der Europameisterschaft 2013 in Schweden sind noch zu haben, und sechs Teams kämpfen am Wochenende in den Playoff-Hinspielen um die letzte Chance, sie zu ergattern. So auch die mit Bundesligaspielerinnen gespickte österreichische Mannschaft.

Italien macht den nächsten Schritt

Die italienische Frauenfußball-Nationalmannschaft bleibt im Rennen um einen Startplatz bei der Weltmeisterschaft 2011. Dank des Erfolgs im Hinspiel reichte den Italienerinnen im Playoff-Rückspiel heute ein Remis gegen die Ukraine, um die Chance auf die Qualifikation zu wahren.

WM-Playoffs: Schweiz überrascht Dänemark, Italien auf Kurs

Die zweite Runde der WM-Playoffs bescherte in den Hinspielen eine erste faustdicke Überraschung. Die Schweiz gewann beim skandinavischen Favoriten deutlich, so dass der Traum von einer WM-Teilnahme in Deutschland neue Nahrung erhalten hat. Auch Italien hat nach einem klaren Auswärtssieg in der Ukraine die Frauenfußball-WM 2011 weiter fest im Visier.

WM-Playoffs: Schweden und Frankreich müssen zittern, Norwegen auf Kurs

In den ersten drei Hinspielen der WM-Playoffs taten sich die Favoriten schwer. Schweden und Frankreich können sich ihrer Sache alles andere als sicher sein, die besten Karten erarbeitete sich Norwegen mit einem Auswärtssieg in der Ukraine.

WM-Playoffs: Außenseiter träumen vom großen Coup

An diesem Wochenende finden die vier Playoff-Hinspiele zur Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland statt. Die Favoritenrollen sind klar verteilt, doch die Außenseiter träumen vom großen Coup.

Die EM-Teilnehmer im Formcheck, Teil 1

Vom 23. August bis 10. September wird in Finnland die Frauenfußball-Europameisterschaft ausgetragen und Womensoccer unterzieht alle Teams einem Formcheck. Den Anfang macht die Gruppe A mit Finnland, Ukraine, Dänemark und Niederlande.

EM 2009: Fünf Play-off-Sieger komplettieren Teilnehmerfeld

Das Teilnehmerfeld der Frauenfußball-Europameisterschaft 2009 in Finnland ist perfekt. Am Donnerstag komplettierten Russland, Ukraine, Island und die Niederlande den 12 Teams umfassenden Wettbewerb. Am Tag zuvor schaffte bereits Italien den Sprung zur Endrunde. Vor allem das Duell zwischen Russland und Schottland bot Spannung pur, die Russinnen setzten sich nur dank der Auswärtstorregel durch, auch in den anderen Duellen siegten die Favoriten.

EM 2009: Play-off-Entscheidung live auf Eurosport

Heute und morgen fällt in den Play-off-Rückspielen zur Frauenfußball-Europameisterschaft 2009 in Finnland die Entscheidung, welche fünf Teams sich noch auf den letzten Drücker für die Titelkämpfe in Finnland qualifizieren können. Eurosport hat kurzfristig sein Programm geändert und überträgt am morgigen Donnerstag gleich zwei Partien live.

Potenzielle DFB-Gegner kämpfen um EM-Startplatz

Während sich Deutschland, Gastgeber Finnland und fünf weitere Teams bereits die Teilnahme an der Frauenfußball-Europameisterschaft 2009 gesichert haben, kämpfen zehn weitere Mannschaften Ende Oktober in Play-off-Spielen um fünf verbleibende Startplätze. Womensoccer.de wirft einen Blick auf die Ausgangssituation.