Victory Tour: Weltmeister USA schlägt Irland

0

Im ersten von fünf Spielen der Victory Tour hat Weltmeister USA in der historischen Rose Bowl von Pasadena gegen die Republik Irland gewonnen.

Spielszene USA gegen Irland mit Carli Lloyd
„Spielerin des Spiels“ Carli Lloyd (Mi.) erzielten ihren 114. Länderspieltreffer © imago / ZUMA Press

Vor 37.040 Zuschauern gewannen die USA auch ohne die fehlenden Megan Rapinoe und Alex Morgan mit 3:0 (3:0) gegen Irland. Tobin Heath (16.), Lindsay Horan (31.) und die zur Spielerin des Spiels gekürte Carli Lloyd (41.) sorgten unter den Augen von FIFA-Präsident Gianni Infantino bereits in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse. Auch in der zweiten Halbzeit war das Team von Jill Ellis, die im Oktober zurücktreten wird, klar überlegen, doch das auf einigen Positionen veränderte Team schoss keine Tore mehr.

Deutlich überlegen

Das Ergebnis bringt die Überlegenheit der Amerikanerinnen nur unzureichend zum Ausdruck bei 80 Prozent Ballbesitz und 29:2-Torschüssen. Für die USA war es im 13. Duell mit Irland der 13. Erfolg. Carli Lloyd schoss in ihrem 282. Länderspiel ihren 114. Treffer.

Nächste Spiele gegen Portugal

Die US-Spielerinnen kehren nun zunächst zu ihren NWSL-Vereinen zurück, ehe die Victory Tour am 29. August in Philadelphia und 3. September in Minneapolis-Saint Paul mit zwei Spielen gegen Portugal fortgesetzt wird.

USA – Irland 3:0 (3:0)
USA:
Alyssa Naeher (46. Ashlyn Harris), Kelly O’Hara (46. Emily Sonnett), Becky Sauerbrunn, Abby Dahlkemper, Crystal Dunn, Julie Ertz, Samantha Mewis (60. Allie Long), Lindsey Horan, Christen Press (62. Rose Lavelle), Carli Lloyd (K.) (56. Ali Krieger), Tobin Heath (46. Jessica McDonald)
Irland: Marie Hourihan, Heather Payne (69. Eabha O’Mahony), Harriet Scott, Louise Quinn (80. Claire Walsh), Niamh Fahey, Diane Caldwell, Amber Barrett (46. Rianna Jarrett), Katie McCabe (K.), Jess Gargan, Claire O’Riordan, Niamh Farrelly
Tore: 1:0 Heath (16.), 2:0 Horan (31.), 3:0 Lloyd (41.)
Gelbe Karten: Harriet Scott
Schiedsrichterin: Ekaterina Koroleva (USA)
Zuschauer: 37.040

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei