Atlético Madrid verpflichtet Toni Duggan

Von am 1. August 2019 – 10.00 Uhr 2 Kommentare

Atlético Madrid hat die englische Stürmerin Toni Duggan vom FC Barcelona verpflichtet. Die 28-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Die englische Stürmerin Toni Duggan wechselt von Barcelona zu Atlético © Twitter (@AtletiFemenino)

Toni Duggan erklärt: „Ich freue mich sehr, für Atlético zu spielen. Es ist ein Verein, der die Frauenmannschaft sehr unterstützt und die Mannschaft ist sehr gut. Ich bin eine kreative, torgefährliche Spielerin mit dem Auge für den letzten Pass. Ich bin ein Siegertyp und komme, um dem Verein in allen Wettbewerben zu helfen. Ich habe schon letzte Saison beim Spiel im Wanda Metropolitano gesehen, wie großartig dieser Verein ist.“

Anzeige

WM-Vierte

Für den FC Barcelona bestritt Duggan 72 Spiele, in denen sie 29 Tore erzielte. Ihre sportliche Karriere begann sie bei den Everton Ladies, ehe sie über die Liverpool Ladies später zu Manchester City wechselte, wo sie bis 2017 aktiv war. Mit der englischen Nationalelf belegte sie bei der WM in Frankreich nach einer 1:2-Niederlage gegen Schweden im Spiel um Platz 3 den vierten Platz.

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

  • Mosan sagt:

    Für wen macht Duggan bei Barca Platz? Mochte die Toni immer sehr und hoffe Sie hilft Athletico weiter, um nä#her an Barca zu rücken.

    (-1) 1 Gesamt – 0 hoch – 1 runter
  • adipreissler sagt:

    Da Atletico Madrid die letzten drei Jahre in Folge spanischer Meister war, haben sie sicher wenig Interesse, näher an Barca zu rücken.

    (3) 3 Gesamt – 3 hoch – 0 runter

Kommentar schreiben

Bundesliga 2019/20