DFB-Pokal: 2. Runde ausgelost

Von am 10. August 2019 – 15.01 Uhr 4 Kommentare

Im Rahmen des Saisoneröffnungsspiels der 2. Liga zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem SV Werder Bremen wurde heute die 2. Hauptrunde im DFB-Pokal ausgelost.

Logo DFB-Pokal Frauen

Logo DFB-Pokal Frauen © DFB

Gruppe Nord

Holstein Kiel – 1. FC Köln
Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen
SV Berghofen – VfL Wolfsburg
DSC Arminia Bielefeld – MSV Duisburg
Borussia Bocholt – Turbine Potsdam
SV Meppen – SGS Essen
Walddörfer SV – SV Werder Bremen
Hamburger SV – FSV Gütersloh 2009

Anzeige

Gruppe Süd

FSV Hessen Wetzlar – TSG 1899 Hoffenheim
RB Leipzig – 1. FFC Frankfurt
FC Ingolstadt 04 – SC Sand
Eintracht Frankfurt – FC Bayern München
SG 99 Andernach – FF USV Jena
FC Forstern – SC Freiburg
1. FC Nürnberg – TuS Wörrstadt
SV 67 Weinberg – 1. FC Saarbrücken

Termine

2. Runde: 7./8. September 2019
Achtelfinale: 16./17. November 2019
Viertelfinale: 21./22. März 2020
Halbfinale: 18./19. April 2020
Finale: Mai 2020 in Köln

Schlagwörter:

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

4 Kommentare »

  • bale sagt:

    oha RB gegen FFC FRANKFURT STIMMUNG GARANTIERT

    (7) 7 Gesamt – 7 hoch – 0 runter
  • Pauline Leon sagt:

    Borussia Bocholt gegen Turbine Potsdam ist ja auch der Kracher. Die Borussinnen freuen sich garantiert.
    Viel Erfolg Borussia!!!!!

    Außerdem Borussia gegen Bayer 04…
    Letzte Saison wars ja aus bayer-sicht ein sehr, sehr glückliches 4:4. Auch dieses Spiel könnte unterhaltsam werden.
    Viel Erfolg Bayer 04!

    (2) 4 Gesamt – 3 hoch – 1 runter
  • Marolin sagt:

    Bedingt durch die WM wurde in den letzten Wochen häufig über die im Vergleich zum Männerfussball relativ niedrigen Prämien diskutiert und dabei die FIFA stark kritisiert.

    Doch wie sieht es eigentlich im DFB-Pokal aus? Für das Erreichen der 2. Runde gab es letztes Jahr bei den Herren ca. 330000 €, bei den Frauen ca. 2500 €. Davon sind die Reisekosten und Schirikosten zu bezahlen, die sich beide Mannschaften teilen. Zwar werden bei den Frauen in den ersten Runden regional getrennten Gruppen gebildet, dennoch kamen beispielsweise bei der Partie Erfurt gegen Saarbrücken ca 900 Reisekilometer für die Gäste zusammen.
    Natürlich kann man die Pokalwettbewerbe der Männer und Frauen nicht gleichsetzen, aber ein so eklatanter Unterschied (Frauen erhalten weniger als 1 % der Herren) ist für einen so großen Verband wie den DFB ein Armutszeugnis. Schon eine Verdopplung der Prämien könnte der DFB aus der Portokasse zahlen und würde gerade den kleinen Vereinen sehr guttun.
    Die genaue Höhe der Prämien für die laufende Saison liegt mir nicht vor, ich gehe aber davon aus, dass sich im Vergleich zum Vorjahr wenig geändert hat.

    (1) 1 Gesamt – 1 hoch – 0 runter
  • bale sagt:

    Marolin,ich stimme dir zu, aber ob die deutschen Spielerinnen, das mal fordern oder das ganze Stadion in Köln einen Slogan brüllt glaube ich nicht, wir fans müssten grosse transparente oder Papptafeln wie ich beim finale in Lyon von fans gesehen habe…….

    (1) 1 Gesamt – 1 hoch – 0 runter

Kommentar schreiben

Bundesliga 2019/20
16.08.19 18.30 Uhr 1. FFC Frankfurt 3 Turbine Potsdam 2 17.08.19 13.00 Uhr FF USV Jena 1 TSG Hoffenheim 6 17.08.19 13.00 Uhr SC Freiburg 1 Bayern München 3 18.08.19 14.00 Uhr 1. FC Köln 2 MSV Duisburg 1 18.08.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1 SC Sand 0 18.08.19 14.00 Uhr SGS Essen 3 Bayer Leverkusen 1 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 1. FFC Frankfurt 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen