Sofia Jakobsson wechselt zu Real Madrid

1

Nach Kosovare Asllani, Thaisa und Aurélie Kaci hat CD Tacon/Real Madrid die nächste prominente Verpflichtung bekannt gegeben. Die schwedische Stürmerin Sofia Jakobsson kommt von Montpellier Hérault SC.

Sofia Jakobsson
Von Montpellier zu Real: Sofia Jakobsson © Twitter (@CD_Tacon)

Jakobsson, die in den vergangenen fünf Spielzeiten für Montpellier in der französischen Liga spielte, war bei der Frauenfußball-WM in Frankreich eine der herausragenden Spielerinnen und gewann mit ihrem Team die Bronzemedaille. Bei der WM bestritt sie sechs der sieben Spiele und erzielte zwei Tore, unter anderem gegen Deutschland.

Intermezzo in Deutschland

Zuvor war die 29-Jährige in Schweden (Hägglunds IoFK, Östers IF und Umeå IK), Russland (WFC Rossiyanka), England (Chelsea Women) und Deutschland (BV Cloppenburg) aktiv.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
1 Kommentatoren
bale Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
bale
bale

viel glück ja bei der WM war sie eine der auffälligsten Spielerinnen.
real Madrid holt sich ein Starensemble mal sehen wie die sich schlagen in Liga 1 in Spanien.