Anna Gasper verlängert bei Turbine Potsdam

2

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat den Vertrag mit seiner Außenbahnspielerin Anna Gasper verlängert.

Anna Gasper mit Turbine-Trainer Matthias Rudolph
Turbine-Trainer Matthias Rudolph freut sich über die Vertragsverlängerung von Anna Gasper © Turbine Potsdam

Die 22-Jährige bestritt seit 2016 insgesamt 64 Pflichtspiele für Turbine und erzielte dabei 9 Tore. Sie unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022.

Ziel Nationalspielerin

Anna Gasper meint: „Ich fühle mich hier in Potsdam sehr wohl und freue mich auf weitere Herausforderungen mit dem Verein. Ich möchte ab dieser Saison als Führungsspielerin den Jüngeren helfen und vorweggehen. Mein Ziel ist es, mich hier in Potsdam zur Nationalspielerin zu entwickeln.“

Tolles Zeichen

„Wir freuen uns wahnsinnig auf eine gemeinsame Zukunft“, erklärt Turbine-Trainer Matthias Rudolph. „Diese Verlängerung ist ein ganz tolles Zeichen für den Verein, als auch für die Mannschaft, da wir den Plan haben, über die nächsten zwei drei Jahre ein Team aufzubauen. Dabei ist Anna ein ganz wichtiger Baustein und es zeigt, dass sie hinter diesem Weg steht.“

Letzte Aktualisierung am 22.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
DetlefWitzfigur Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Witzfigur
Witzfigur

Eine bei mir sehr hoch dotierte Entscheidung, die ich zu den wichtigsten der letzten Jahre überhaupt zähle!
Nichts Dahergeheucheltes, sondern eine plausible und nachvollziehbare Zielstellung, die sie sicher auch schaffen wird!

Detlef
Detlef

@Witzfigur,
Dem kann ich nur zustimmen!!!