Rachel Rinast kehrt zum 1. FC Köln zurück

Von am 18. Juni 2019 – 19.27 Uhr

Aufsteiger 1. FC Köln hat die Schweizer Nationalspielerin Rachel Rinast verpflichtet. Damit wird die 28-jährige bereits zum dritten Mal in der Domstadt spielen.

Rachel Rinast im Trikot des 1. FC Köln

Mal wieder Köln: Rachel Rinast kehrt zum FC zurück © 1. FC Köln

Anzeige

Rachel Rinast spielte bereits von 2010 bis 2012 und von 2013 bis 2016 für den 1. FC Köln, ehe sie über die Stationen Bayer 04 Leverkusen, FC Basel, SC Freiburg und ASA Tel Aviv nun den Weg zurück nach Köln findet.

Heimweh nach dem 1. FC Köln

„Mir hat es unheimlich viel Freude bereitet, in Israel Fußball zu spielen. Wir sind Meister und Pokalsieger geworden, ich habe ein neues Land und sehr nette Menschen kennengelernt. Doch obwohl alles fast perfekt war, hat mir etwas gefehlt – Köln und der FC.“

Sportliche und menschliche Bereicherung

Kölns Trainer Willi Breuer meint: „Rachel hat ein riesiges Herz für den FC. Sie hilft uns nicht nur auf dem Platz weiter, sondern wird auch menschlich eine Bereicherung sein. Wir sind glücklich, dass sie wieder da ist.“

Schlagwörter: ,

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben