Gladbach gegen Duisburg abgesagt, neue Spielorte in 2. Liga

3

Die für Sonntag, 17. März, angesetzte Partie vom 16. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach und dem MSV Duisburg wurde abgesagt. Darüber hinaus werden zwei Spiele der 2. Liga auf Kunstrasen ausgetragen.

Logo der Frauenfußball-Bundesliga
Logo der Frauenfußball-Bundesliga © DFB

Aufgrund der witterungsbedingten Unbespielbarkeit der Spielstätte muss das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem MSV Duisburg zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, der noch nicht bekannt ist.

Dauerregen

Bereits beim DFB-Pokal-Spiel am Mittwoch zwischen Borussia Mönchengladbach und dem SC Freiburg hatte der Dauerregen die Bespielbarkeit des Platzes im Grenzlandstadion stark beeinträchtigt.

Zwei Spiele der 2. Liga auf Kunstrasen

Darüber hinaus wurden witterungsbedingt zwei Spiele vom 18. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga an eine neue Spielstätte verlegt:

Sonntag, 17. März, 14 Uhr
FSV Hessen Wetzlar – 1. FFC Frankfurt II (Neu: Kunstrasen am Klosterwald, Hohe Straße 2, 35576 Wetzlar)

Sonntag, 17. März, 15 Uhr

SGS Essen II – VfL Wolfsburg II (Neu: Kunstrasen Ardelhütte, Ardelhütte 166b, 45359 Essen)

Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
Chris.nickyHelmut Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chris.nicky
Chris.nicky

Das ist ja seltsam dass Gladbach gegen Duisburg abgesagt wird. Gegen die starken Freiburger den Regenvorteil ausspielen um nicht zweistellig zu verlieren und gegen Mannschaften wie Duisburg gegen die man sich Chancen ausrechnet zu punkten absagen. Die Bedingungen waren ja schon gegen Freiburg irregulär. Das Spiel hätte abgebrochen werden müssen.

Helmut
Helmut

@Chris.nicky
Falls du das Spiel nicht gesehen hast, vor Spielbeginn war der Platz durchaus bespielbar. Wenn das Spiel mal läuft darf nur noch die Schiedsrichterin das Spiel abbrechen oder in diesem Fall unterbrechen.

Chris.nicky
Chris.nicky

@Helmut Doch ich habe das Spiel im Livestream von DFB.TV verfolgt. Ich weiß, dass es die ersten 10 Minuten noch bespielbar war, aber danach eigentlich nicht mehr. Deswegen bin ich der Meinung dass die Schiedsrichterin dass Spiel hätte abbrechen (und nicht unterbrechen) sollen. Aber mittlerweile müssen die ja wieder bei total irregulären Bedingungen Spielen wie Z.B. Hannover 96 : Bayer Leverkusen in der 1: Bundesliga der Männer in der Schneeballschlacht wo Hannover dadurch ein Tor weniger erzielt hat. Mir als Leverkusen Fan hat das zwar gefallen aber es war trotzdem nicht bespielbar. Man muss die Gesundheit der Spieler einfach mehr… Weiterlesen »