Vanessa Fischer verlängert bei Turbine Potsdam

3

Torhüterin Vanessa Fischer hat ihren zum Saisonenende auslaufenden Vertrag bei Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Turbine-Torhüterin Vanessa Fischer mit Torwarttrainer Dirk Heinrichs
Turbine-Torhüterin Vanessa Fischer mit Torwarttrainer Dirk Heinrichs © Verein

Fischer erklärt: „Ich spiele seit meiner Jugend in Potsdam und bin hier groß geworden, aus diesen Gründen fühle
ich mich dem Verein sehr verbunden. In den letzten Jahren konnte ich die ersten Schritte und Spiele im Frauenbereich machen.“

Die nächsten Schritte machen

Jetzt ist der Blick der 20-Jährigen ganz in die Zukunft gerichtet: „Jetzt möchte ich, mit meinem abgeschlossenen Abitur, die nächsten Schritte machen was meine persönlichen Ziele angeht und natürlich dem Verein dabei helfen, seine Ziele in Zukunft zu erreichen.“

Duales System

Turbine-Torwarttrainer Dirk Heinrichs ist zufrieden, dass Vanessa Fischer auch zukünftig das Turbine-Trikot tragen wird. „Der Verein freut sich, dass sich eine Spielerin wie Vanessa, die seit 2011 zum Verein gehört, Turbine Potsdam weiterhin treu bleiben wird. Wir können ihr mit Hilfe unseres dualen Systems, einer Kombination aus beruflicher Laufbahn zur Kommissaranwärterin und Vertragsspielerin, einen wichtigen Baustein für Ihre sportliche und berufliche Zukunft bieten.“

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
3 Kommentatoren
baleaJolaFanDetlef Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Detlef
Detlef

Eine sehr erfreuliche Nachricht!!! 🙂

JolaFan
JolaFan

Leider hat sich nicht mehr entwickelt. Hat auch wenig Spielpraxis und seit Jahren macht die gleiche Fehler. Das liegt auch wohl an dem TW-Training, das bei Turbine ziemlich statisch ist und hilft nicht, den jungen Torfrauen, sich zu verbessern.

balea
balea

In den letzten Monaten hat sie eigentlich regelmässig in der 1. Bundesliga und der U – Natio (auch WM) gespielt.