Bayern München verlängert mit Dominika Škorvánková

Von am 21. November 2018 – 13.48 Uhr 1 Kommentar

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat den Vertrag mit seiner Mittelfeldspielerin Dominika Škorvánková verlängert.

Dominika Škorvánková führt den Ball

Dominika Škorvánková bleibt bis 2021 in München © imago / foto2press

Anzeige

Die 27-Jährige verlängerte ihren im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021.

Bedingungen auf Top-Niveau

Dominika Škorvánková erklärt: „Ich fühle mich in unserer starken Mannschaft absolut wohl und der Verein bietet uns Spielerinnen am FC Bayern Campus Bedingungen und Trainingsmöglichkeiten auf absolutem Top-Niveau. Ich bin daher sehr glücklich und dankbar, weiterhin beim FC Bayern München spielen zu können.“

„Schafft es, die Mannschaft mitzureißen“

Bayern Münchens Teammanagerin Bianca Rech meint: „Dominika schafft es durch ihre Spielweise immer wieder, die Mannschaft mitzureißen. Sie ist eine stille Anführerin und ein toller Typ, den sich jede Mannschaft wünscht. Wir freuen uns sehr auf die weiteren gemeinsamen Jahre.“

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

Kommentar schreiben