DFB-Pokal: Achtelfinale zeitgenau angesetzt

Von am 21. September 2018 – 12.25 Uhr

Der DFB hat die Daten und Anstoßzeiten für die Partien im Achtelfinales des DFB-Pokals bekanntgegeben. Am Wochenende 17./18. November finden zwei Partien am Samstag und sechs am Sonntag statt.

Offizielles Logo des DFB-Pokals der Frauen

Offizielles Logo des DFB-Pokals der Frauen © DFB

Anzeige

Eröffnet wird das Achtelfinale am Samstag, 17. November, 14 Uhr, von Vizemeister FC Bayern München, der den SV Werder Bremen im heimischen Stadion an der Grünwalder Straße zu Gast hat. Parallel dazu trifft der MSV Duisburg auf den 1. FFC Turbine Potsdam.

Badisches Derby zur Mittagszeit

Die sechs weiteren Partien werden am Sonntag, 18. November, ausgetragen. Los geht´s um 12 Uhr mit dem badischen Derby zwischen dem SC Sand und der TSG 1899 Hoffenheim.

Fünf Spiele um 14 Uhr

Alle weiteren Spiele werden um 14 Uhr angepfiffen: Dann empfängt der FC Forstern den VfL Wolfsburg, Arminia Bielefeld hat Bayer 04 Leverkusen zu Gast, die SGS Essen trifft auf den SC Freiburg, der Herforder SV misst sich mit Borussia Mönchengladbach und der 1. FC Saarbrücken trifft auf den 1. FFC Frankfurt.

Jetzt lesen
DFB-Pokal: München und Potsdam im Viertelfinale

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben