Turbine Potsdam verlängert mit Inga Schuldt

Von am 27. Juni 2018 – 14.10 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat den Vertrag mit seiner Torhüterin Inga Schuldt verlängert.

Turbine Potsdams Torhüterin Inga Schuldt

Torhüterin Inga Schuldt hat ihren Vertrag verlängert © Uta Zorn

„Ich freue mich sehr darüber, weiterhin ein Teil dieser leistungsstarken Mannschaft zu sein“, erklärt die 21-jährige Schuldt.

Anzeige

Seit 2012 bei Turbine

Schuldt ist bereits seit 2012 im Verein und durchlief die Nachwuchsmannschaften von Turbine. 2013 gewann sie den Landespokal und 2015 bestritt sie ihr erstes U19-Länderspiel.

Den Konkurrenzkampf anheizen

Torwarttrainer Dirk Heinrichs meint: „Wir haben Inga letztes Jahr aus dem eigenen Nachwuchs in die erste Mannschaft hoch gezogen und sie hat sich im Verlauf des letzten Jahres gut in das Torwartteam und die Mannschaft integriert. Auch in der Dynamik des Torwartteams ist sie bemüht Vanessa und Lisa im Training zu fordern und unter Druck zu setzen, sodass ein positiver Konkurrenzkampf entsteht.“

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben