Bayer 04 Leverkusen: Drei kommen, fünf gehen

Von am 27. Juni 2018 – 15.25 Uhr 1 Kommentar

Bayer 04 Leverkusen, Aufsteiger in die Frauenfußball-Bundesliga, hat drei weitere Neuverpflichtungen getätigt – wird aber auch fünf Spielerinnen verabschieden.

Logo von Bayer 04 Leverkusen © Bayer 04 Leverkusen

Logo von Bayer 04 Leverkusen © Bayer 04 Leverkusen

Nachdem bereits Laura Radke, Karoline Heinze, Ana Oliveira Leite sowie Isabel Kerschowski verpflichtet wurden, werden sich nun auch drei Spielerinnen von Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln der Werkself anschließen: Es wechseln die 28-jährige Stürmerin Anne Hopfengärtner (Vertrag bis 2019), die 16-jährige Verteidigerin Juliane Wirtz (Vertrag bis 2020) und Ann-Kathrin Vinken (Vertrag bis 2019).

Anzeige

Jung und talentiert

Leverkusens Trainer Verena Hagedorn sagt über Hopfengärtner: „Sie bringt Erfahrung mit und kann diese wunderbar in die Mannschaft einbringen.“ Über Juliane Wirtz meint sie: „Juliane ist jung und talentiert. Sie hat ein gutes Auge für den Spielaufbau.“ Zu Ann-Kathrin Vinken sagt erklärt Hagedorn: „Auch Ann-Kathrin ist noch eine sehr junge Spielerin, aber schon sehr spielintelligent und zweikampfstark.“

Abschied von Finestra, Heß, Widak, de Haan und Bokanovic

Dagegen werden fünf andere Spielerinnen in der kommenden Saison nicht mehr zum Team gehören: Valentina Finestra, Lara Heß, Laura Widak, Josipa Bokanovic und Hanna de Haan verabschieden sich mit überwiegend noch unbekannten Zielen.

Dank an Quintett

„Ich danke allen Fünfen für die gemeinsame Zeit, für ihren Einsatz und vor allem für eine tolle vergangene Saison, in der sich die Spielerinnen für ihre Leistungen mit dem Aufstieg belohnt haben. Sie alle haben zu dem Erfolg beigetragen. Für die Zukunft wünsche ich ihnen alles Gute“, so Hagedorn.

Jetzt lesen
Bella Geist verlässt den 1. FFC Frankfurt

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Pauline Leon sagt:

    das stimmt mich aber sehr traurig das die 5, alle am aufstieg beteiligt, keinen platz mehr gefunden haben. gerade laura widak und josipa bokanovic. vielleicht gibts ja irgendetwas besseres.

    ich wünsche euch allen alles gute!

    übrigens, ist charline hartmann heute für die brasilianer gegen serbien eingewechselt worden?? ich könnte schwören….

    (-1)

Kommentar schreiben