VfL Wolfsburg ist DFB-Pokalsieger

34

Der VfL Wolfsburg hat zum vierten Mal in Folge den DFB-Pokal gewonnen. Caroline Hansen sorgte in einem dramatischen Elfmeterschießen für die Entscheidung.

Die Spielerinnen des VfL Wolfsburg bejubeln den DFB-Pokal-Sieg
Der VfL Wolfsburg setzte sich im DFB-Pokal-Finale verdient nach Elfmeterschießen durch © imago / Jan Hübner

Vor 17.692 Zuschauern im Kölner RheinEnergieStadion fielen in der regulären Spielzeit und der Verlängerung keine Treffer. Caroline Hansen verwandelte den entscheidenden Elfmeter zum 3:2-Erfolg nach Elfmeterschießen.

Fünf vergebene Elfmeter

Zuvor waren Melanie Behringer, Kristin Demann und Lucie Voňková mit ihren Versuchen gescheitert, genauso wie Zsanett Jakabfi und Ella Masar auf Wolfsburger Seite.

Wolfsburg überlegen, aber uneffektiv

Bis auf die Anfangsphase hatte der VfL Wolfsburg mehr vom Spiel, kreierte aber gegen laufstarke Bayern-Spielerinnen nur wenige Chancen. Beide Teams hatten Pech, dass ihnen bei Fouls von Nilla Fischer an Nicole Rolser und Carina Wenninger and Pernille Harder jeweils ein Elfmeter versagt blieb.

Schult hat Glück auf ihrer Seite

Wolfsburgs Torhüterin Almuth Schult meinte: „Ich bin froh, dass wir heute das Glück auf unserer Seite hatten. Wir haben auch schon mal im Champions-League-Finale im Elfmeterschießen verloren.“

Laudehr enttäuscht

Bayern-Mittelfeldspielerin Simone Laudehr, die nach mehrmonatiger Verletzungspause in der Verlängerung ihr Comeback feierte, meinte: „So eklig kann Fußball sein. Wir haben umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten. Vielleicht hätten wir die letzten Bälle noch etwas besser ausspielen können.“

Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

34
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
34 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
2 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
18 Kommentatoren
AltwolfGGbaleabaleGerd karl Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Webcam
Webcam

O.k. ich gebe zu,das sollte jetzt nicht der erste Kommentar auf ein spannendes Finale sein, aber es interessiert mich spontan …

Leider finde ich keine Statistik zur Zuschauerentwicklung der Pokalfinals, fände ich mal interessant. Es kommt mir so vor, dass seit der Einführung des Finals in Köln es von um die 25.000 immer weiter nach unten gegangen ist, auf nun ca. 15.000.

Bale
Bale

Ja Webcam du hast recht.im stadionheft stand es auch.aber sie wollen ja unbedingt an Köln festhalten.
Ich finde millerntor oder auch essen Magdeburg Dresden Rostock hätten es auch verdient‘ kleinere Stadien noch bessere Stimmung,aber dfb ist so unflexibel jedes Jahr das gleiche vorm Stadion LANWEILIG
Was meinen die anderen,spiel war spannend und Elfer ist ja immer 50-50 für die Teams.

Rudi Pohlhammer
Rudi Pohlhammer

@Webcam,

auf der Seite des DFB unter „ligen u. Wettbewerbe findest du alle Zuschauerzahlen der Pokalendspiele ab 2010 in Köln. 2010 waren es 26.282, 2011 nochmals 20.312, danach immer immer teilweise weit unter 20.000 Zuschauer. Ich geb da auch eine Teilschuld dem DFB, nämlich dass das Frauenfinale immer am Nachmittag vor dem Männerfinale und in einem viel zu großen Stadion ausgetragen wird.

Fan
Fan

@Webcam,

auf der Seite des DFB unter „ligen u. Wettbewerbe findest du alle Zuschauerzahlen der Pokalendspiele ab 2010 in Köln. 2010 waren es 26.282, 2011 nochmals 20.312, danach immer immer teilweise weit unter 20.000 Zuschauer. Ich geb da auch eine Teilschuld dem DFB, nämlich dass das Frauenfinale immer am Nachmittag vor dem Männerfinale und in einem viel zu großen Stadion ausgetragen wird.

Altwolf
Altwolf

Wieder einmal Sonnenschein und Wärme am Pokaltag in Köln. Nach den beiden Finalspielen gegen den SC Sand, Dank der Bayern-Fans, die nicht nur als FF-Fans kamen, auch wieder eine Zunahme der Zuschauerzahlen ohne das man das den zahlreichen Fans des SC Sand anlasten kann. Das, was die Stadt Köln um das Pokalfinale herum aufbietet und arrangiert ist absolut gut und wird dem FF mehr als gerecht. Das Spiel begann so, wie man es auch eigentlich erwarten konnte, denn die Bayerinnen starteten sehr aggressiv, eroberten viele 2. Bälle, waren auch in den Zweikämpfen erfolgreicher und zeigten eine hohe Laufintensivität, so daß… Weiterlesen »

Fan
Fan

@Webcam,

auf DFB.de kannst du Statistiken der Zuschauerzahlen unter „Ligen u. Wettbewerbe“ finden.

FFFan
FFFan

Glückwunsch an den VfL Wolfsburg zum vierten Pokalsieg in Folge!

Kompliment an beide Mannschaften zu einem spannenden und hochklassigen Finale!

@ Webcam:

Es ist nicht immer weiter nach unten gegangen! Eine detaillierte Auflistung der Zuschauerzahlen habe ich hier gepostet:

https://www.womensoccer.de/2018/04/15/dfb-pokal-wolfsburg-gegen-bayern-im-finale/comment-page-2/#comments

ajki
ajki

2010: 26.282 2011: 20.312 2012: 15.678 2013: 14.269 2014: 16.621 2015: 19.204 2016: 16.542 2017: 17.016 2018: 17.692 Alles weder eine klare Tendenz, noch besonders aussagekräftig. Aber insgesamt: zu wenig im Grundsatz (50.000 Plätze im Stadion). Was für diejenigen Leute, die Frauenfußball schätzen, eins der vielen merkwürdigen Auffälligkeiten darstellt im Zusammenhang mit FF. Denn: speziell die Pokal-Finale sind in jedem Fall sehenswert. 2018 war auf jeden Fall ein sehr gutes Finale. Die Spieler haben alles gegeben, die Teams waren beide gut auf- und eingestellt, das Ergebnis war offen bis zum Schluss. Man könnte bestenfalls mäkeln, dass der aktuelle VfL-Kader in… Weiterlesen »

Altwolf
Altwolf

Die Kritik am Austragungsort Köln finde ich etwas unglücklich, denn das Konzept, auch im Vorfeld ein Mädchenturnier zu veranstalten, dadurch die Beteiligten u. Familien auch mit ins Boot für das Spiel zu nehmen, entsprechend einen Familientag daraus zu machen, die Kölner zusätzlich durch Live-Auftritt der Höhner auch musikalisch mit einzubinden, ist doch schlüssig. Was erwarten wir denn, wenn zu den „normalen“ Spielen um die 500 – 1500 Zuschauer in den Stadien den FF verfolgen ? Die Pokalendspiele werden live in der ARD gezeigt, also werden auch viele „Interessierte“ den Weg u. die Kosten der Anreise umgehen, obwohl man sicher, bei… Weiterlesen »

never-rest
never-rest

Altwolf fasst dass Spiel aus meiner Sicht zutreffend zusammen. Auf Bayern Seite hat er allerdings N.Rolser vergessen, die für meine Begriffe ein ganz starkes Spiel gemacht und die WOB-Verteidigung ordentlich durcheinander gewirbelt hat hat. Fst alle gelbe Karten gegen Wölfinnen resulteierten aus sog. taktischen Fouls gegen Rolser. Der alte Spruch, dass sie kaum zu halten war, ist deshalb etwas schief. Gegen OL wird sich WOB noch einmal erheblich steigern müssen. Dies gilt sowohl für die Abwehr (Blässe !!) als auch für den Angriff, der trotz bester Gelegenheit, im Pokalfinale viel zu umständlich agierte und vor dem gegnerischen Tor einfach nicht… Weiterlesen »

Altwolf
Altwolf

@Markus Juchem

Ist das Absicht, daß man seinen Post nach dem Absenden nicht nochmals überprüfen bzw. korrigieren kann ?

Sundermann
Sundermann

@Webcam

„…immer weiter nach unten gegangen ist, auf nun ca. 15.000.“

Also 17.692 Zuschauer sind für dich ca. 15.000?

Immer weiter nach unten gegangen? Das stimmt ja so auch nicht.

Helmut
Helmut

Ich kann verstehen das sich hier einige kleinere Stadien und andere Anstoßzeiten wünschen. Das Pokalfinale der Frauen soll und muss aber ein Familien-Event bleiben das auch Einsteigerpotential für zukünftige Fußballfans bietet. Dazu müssen aber auch einige Bedingungen erfüllt sein. 1. Die Familien, vor allem die Kinder sollen Spaß an der ganzen Sache finden. Dazu gehört natürlich das Drumherum und das die Anstoßzeiten so gewählt sind die Kinder nicht Gefahr laufen während des Spieles einschlafen. Denn nichts ist so schlimm, wie übermüdete, nörgelnde Kinder. 2. Mann muss ein für die Familien möglichst großes Einzugsgebiet bieten. Für mich würde da eine Anfahrtszeit… Weiterlesen »

Der Zuschauer
Der Zuschauer

Ich schließe mich der Meinung von Altwolf zu 100% an. Es ist ein Evend der besonderen Art und nicht nur ein einfaches Endspiel in einem Stadion. Schon alleine das Fußdalltunier für die 1000 Jungen Und Mädchen, die dann noch im großen Stadion vor tausenden von Zuschauern geehrt werden ( von Horst Rubesch usw.) und ihre Pokale empfangen, wird immer in ihrer Erinnerung bleiben. Es ist der Nachwuchs von morgen und das Erlebte in Köln,da bin ich mir sicher, wird sie noch mehr motivieren. Ich habe erstmals Freunde mit zu diesem Event eingeladen (so waren schonmal 6 Zuschauer mehr im Stadion)… Weiterlesen »

enthusio
enthusio

Man hat gestern schon gemerkt, dass Wolfsburg nach den vielen „englischen Wochen“ auf dem Zahnfleisch gegangen ist und einigen Spielerinnen die gewohnte Spritzigkeit und Passgenauigkeit fehlte. Umso bemerkenswerter ist aber die starke Ballbesitzquote in der 2. Halbzeit und das – anders als bei den Münchnerinnen – erkennbare Bemühen, in dieser Phase etwas für die Offensive zu tun. Bei den Bayern haben mir die stabile Defensive und die starke Manuela Zinsberger sehr gut gefallen. Allerdings stand ihr Almuth Schult auf der anderen Seite in nichts nach. Vom hochgelobten Mittelfeld der Bayern (Behringer, Leupolz, Däbritz) war ich dagegen ziemlich enttäuscht. Die „Wölfinnen“… Weiterlesen »

Altwolf
Altwolf

@never-rest N.Rolser habe ich, wie du zu Recht bemerkt hast, bei der positiven Beurteilung auf Münchner Seite versehentlich unerwähnt gelassen, da sie doch der „Aktivposten“ in der Anfangsoffensive des FC Bayern war u. sehr viel Unruhe in WOBs Defensive brachte. Im weiteren Verlauf konnte sie dann nicht mehr so klare Akzente setzen wie zu Beginn, obwohl Bayern mit weiten Schlägen nach vorn nur noch auf sie setzte. Natürlich brauchen die Wölfinnen e. rasche Regeneration, aber das Spiel gegen OL wird ein gänzlich anderes als gegen den FC Bayern, da die Spielweise des FC Bayerns bisher doch eher dem „englischen“ Stil… Weiterlesen »

Sundermann
Sundermann

@Marus Juchem,

etwas stimmt mit der Seite nicht, ich kann ein (noch nicht freigeschalteten?) Kommentar von Altwolf bearbeiten?

Meta
Meta

Stimmt etwas mit der Seite nicht? Sehe irgendwie nur 2 Kommentare 🙁

Webcam
Webcam

Der Kicker meldet exakt 14.692 Zuschauer
https://www.kicker.de/news/fussball/frauen/dfbpokalfr/dfb-pokal-frauen/2017-18/6/4212800/spielbericht_vfl-wolfsburg-3446_bayern-muenchen-3444.html

Sorry, dass ich mich einfach auf so unseriöse Fußballberichterstattung verlassen habe …

Webcam
Webcam

Vielen Dank an alle, die die links zur Zuschauerentwicklung gepostet haben!
Habe jetzt erst die älteren Kommentare wiedergefunden …