U17 testet zweimal gegen Frankreich

0

Schnelles Wiedersehen: Nach den beiden 7:2-Erfolgen gegen Frankreich und England im Januar bestreitet die U17 Frauenfußball Nationalelf zwei weitere Tests gegen Frankreich.

Im Rahmen des vom 20. bis 24. Februar stattfindenden Kaderlehrgangs zweimal spielt die U17 am Mittwoch, 22. Februar (16 Uhr) gegen Frankreich, am Freitag, 24. Februar (14 Uhr) kommt es zu einem weiteren Aufeinandertreffen., Austragungsort ist jeweils französische Leistungszentrum „Centre National du Football“ in Clairefontaine.

Logo des DFB
Offizielles Logo des DFB © DFB

Einspielen für die Eliterunde

„Die beiden Länderspiele gegen Frankreich sind die letzten Tests vor der Eliterunde in England und entsprechend wichtig, wir freuen uns darauf“, so DFB-Trainerin Anouschka Bernhard. „Wir wollen versuchen, die im Trainingslager erarbeiteten Dinge weiter zu optimieren. Es gilt, die Spielerinnen zu integrieren, die jetzt nach einiger Zeit wieder im Team sind, und Abläufe zu automatisieren.“

Gegen Italien, Polen und England

Bei der zweiten EM-Qualifikationsrunde vom 25. bis 30. März in England trifft die DFB-Auswahl auf Italien, Polen und Gastgeber England.

Letzte Aktualisierung am 19.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei