Kristin Demann verpasst Länderspiel

Von am 21. November 2016 – 16.02 Uhr 4 Kommentare

Kristin Demann, Mittelfeldspielerin bei Frauenfußball Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim, musste ihre Teilnahme am Testspiel der DFB-Frauen am 29. November gegen Norwegen absagen.

Demann plagen Kniebeschwerden, die einen Einsatz unmöglich machen. Bundestrainerin Steffi Jones verzichtet auf eine Nachnominierung. Im Kader verbleiben somit 22 Spielerinnen.

Schlagwörter:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

4 Kommentare »