Ada Hegerberg zur „Europas Fußballerin des Jahres“ gekürt

5

Die norwegische Nationalspielerin Ada Hegerberg ist „Europas Fußballerin des Jahres“ 2015/16. Sie verwies mit klarem Vorsprung Amandine Henry und Dzsenifer Marozsán auf die Plätze zwei und drei.

Von einer Jury aus 20 von der European Sports Media (ESM) ausgewählten Journalisten erzielt Hegerberg 13 Stimmen, 4 Stimmen entfielen auf Amandine Henry und 3 Stimmen erhielt Dzsenifer Marozsán.

Ada Hegerberg
Ada Hegerberg ist Europas Fußballerin des Jahres ©UEFA.com

Siegerin erstmals nicht aus Deutschland

Die 21-jährige Hegerberg ist die erste Preisträgerin, die nicht aus Deutschland kommt. Zuvor hatten Célia Šašić (2014/15), Nadine Keßler (2013/14) und Nadine Angerer (2012/13) die Ehrung erhalten.

Echte Ehre

„Das war unser Ziel letzte Saison alle Trophäen zu holen und das haben wir geschafft“, so Hegerberg. „Hier heute mit der Trophäe zu stehen ist eine echte Ehre.“

Mein Leben als Hope Solo
7 Bewertungen
Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 14.12.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
4 Kommentatoren
KöniginSchenschtschina Futbolistashanesam2009 Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
sam2009
sam2009

Zu Recht! Glückwunsch!

Königin
Königin

Ja herzlichen Glückwunsch an Ada – sie ist eine tolle Offensiv-Stürmerin – finde ich gut, dass diesmal eine „jüngere“ Spielerin gewonnen hat – ihr Spiel anzusehen macht wirklich Spaß…

shane
shane

@Königin: gibt es eigentlich auch defensiv-stürmerInnen? wer wäre da ein beispiel? 😉

Schenschtschina Futbolista
Schenschtschina Futbolista

Ein typischer shane eben, der es nicht lassen kann! 🙁

Königin
Königin

@ shane
Ja gut, dass hier doch einige „Experten“ aufpassen… 🙂 Ja es sollte natürlich Offensiv-Spielerin heißen… Aber da es ja auch die „falsche“ 9 gibt, gibt es bestimmt auch Defensiv-StürmerInnen … 🙂