SGS Essen verlängert mit Feldkamp und Klasen

Von am 9. März 2016 – 18.25 Uhr

Frauenfußball Bundesligist SGS Essen hat die Verträge von Jana Feldkamp und Jacqueline Klasen verlängert.

Beide Spielerinnen verlängerten ihre Verträge bis zum 30. Juni 2019. Damit hat die SGS Essen zwei Spielerinnen an sich gebunden, die für die zukünftige Entwicklung des Bundesligateams sehr wichtig sind.

Schritt nach vorne

Essen-Manager Willi Wißing freut sich, dass die beiden Spielerinnen ihre weitere Zukunft bei der SGS Essen sehen: „Das Team hat in diesem Jahr einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Daran haben diese beiden Spielerinnen ihren Anteil gehabt und es ist schön zu sehen, dass der Weg auf junge Spielerinnen besonders aus der Region zu bauen, für uns der richtige Weg ist“.

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.