Ein Spiel Sperre für Lena Nuding

0

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Torhüterin Lena Nuding vom Bundesligisten 1. FC Köln im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens für ein Meisterschaftsspiel der Allianz Frauen-Bundesliga gesperrt.

Zudem ist Nuding bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele ihres Vereins gesperrt.

Lena Nuding hält den Ball fest
1. FC Kölns Torhüterin Lena Nuding wird gegen Bayern München fehlen © Marion Kehren / girlsplay.de

Unglücklicher Nachmittag
Die 22-Jährige war am Sonntag zum Saisonauftakt bei der 2:6-Niederlage beim SV Werder Bremen in der 89. Minute von Schiedsrichterin Kathri Heimann vom Platz gestellt worden, nachdem sie die Bremerin Maren Wallerhorst im Strafraum zu Fall gebracht hatte.

Gegen Bayern München gesperrt
Somit wird Nuding am kommenden Sonntag. 6. September, 14 Uhr, im ersten Heimspiel gegen den FC Bayern München ihrem Verein nicht zur Verfügung stehen.

Nuding und der 1. FC Köln haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei