FF USV Jena verpflichtet zwei Neue

Von am 5. August 2015 – 13.04 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat drei Wochen vor Start in die neue Saison der Allianz Frauen-Bundesliga Jackie Cruz und Claudia van den Heiligenberg verpflichtet.

Die 28-jährige Mittelfeldspielerin Cruz, gebürtige Amerikanerin und aufgrund eines puerto-ricanischen Passes Nationalspielerin Puerto Ricos, kommt vom Magdeburger FFC und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

Logo des FF USV Jena

Offizielles Logo des FF USV Jena

Anzeige

Zweijahresvertrag für Heiligenberg
Die 30-jährige niederländische Mittelfeldspielerin Claudia van den Heiligenberg wechselt von Ajax Amsterdam zur Thüringer Elf und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Sportliche und menschliche Verstärkungen
Beide Spielerinnen haben bereits einige Trainingseinheiten mit der Mannschaft von Trainer Daniel Kraus absolviert und konnten dort überzeugen. „Wir sind glücklich, dass sich Jackie und Claudia für den FF USV entschieden haben. Sie sind jetzt schon eine Weile bei uns im Training und passen sowohl sportlich als auch menschlich sehr gut ins Team.“

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.