U16 gewinnt Test gegen England

1

Die deutsche U16-Frauenfußball-Nationalelf hat ihr letztes Länderspiel im Jahr 2014 in England gewonnen.

In Burton-upon-trent kam die Elf von Trainerin Ulrike Ballweg unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu einem 3:1 (1:1)-Erfolg.

Rückstand gedreht
Dabei geriet Deutschland durch Alessia Russo zunächst in Rückstand (27.), doch zwei Treffer von Janina Minge (40., 66.9 und ein Tor von Giulia Gwinn (79.) drehten die Partie zugunsten der Deutschen.

Sehr gutes Spiel
„Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht. Vor allem in der zweiten Halbzeit haben wir nichts zugelassen. England darf sich am Ende über das Ergebnis nicht beschweren“, so Ballweg nach der Partie.

Abschließender Kaderlehrgang
Ballweg hat somit mit dem 1999er-Jahrgang alle drei bisherigen Spiele gewonnen. Vom 3. Bis 5. Dezember steht noch ein Kaderlehrgang in Hennef und Köln auf dem Programm.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
1 Kommentatoren
holly Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
holly
holly

schön das Meret Wittje noch eingewechselt wurde und zu ihrem 1 LSP kam.