SGS Essen: Strüngmann zurück, Närdemann verlängert

0

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen kann eine altbekannte Torhüterin zurück im Bundesligakader begrüßen und sich darüber hinaus über eine Vertragsverlängerung freuen.

Nach einer beruflich bedingten Auszeit in Australien ist Torhüterin Jil Strüngmann in den Bundesligakader der SGS Essen zurückgekehrt.

sgs-essen-logo
Das Logo der SGS. © SGS Essen

Strüngmann ersetzt Berger
Die 22-jährige Studentin schließt damit die Lücke hinter Nummer-Eins-Torhüterin Lisa Weiß, nachdem Anja Berger (Physio-Ausbildung) den Verein verlassen hat.

Närdemann verlängert
Außerdem hat Kari Närdemann ihren Vertrag bei der SGS Essen verlängert. Die 17-Jährige war bereits in der vergangenen Saison aus der eigenen U17 in den Bundesligakader aufgerückt.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei