Jenista Clark bleibt beim SC Freiburg

1

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit seiner Defensiv-Allrounderin Jenista Clark verlängert, die US-Amerikanerin wird somit auch in der kommenden Saison im Breisgau spielen.

„Wir wollten Jenista Clark unbedingt halten, das ist uns gelungen“, freute sich Trainer Dietmar Sehrig über die Vertragsverlängerung.

„Auch, wenn sie in der vergangenen Saison mit dem Verletzungspech zu kämpfen hatte, steht es außer Frage, dass sie für uns eine wichtige Rolle spielt. Die Tatsache, dass sie bei uns bleibt, ist personell das i-Tüpfelchen für uns als Mannschaft und für mich als Trainer.“

Jenista Clark
Jenista Clark spielt eine weitere Saison beim SC Freiburg © Zetbo / Framba-Fotos.de

Sportliche und menschliche Bereicherung
Sehrig behält damit trotz der Verletzung von Neuzugang Kim Fellhauer (Kreuzbandriss) und des Wechsels von Abwehrchefin Caroline Abbé (FC Bayern München) auch in der kommenden Saison einige Optionen in der Defensive.

„Es freut mich sehr, dass Jenista Clark sich dafür entschieden hat, bei uns zu bleiben“, erklärt Freiburgs Managerin Birgit Bauer. „Sie ist sportlich wie menschlich eine Bereicherung für die Mannschaft und wird sicher auch in der kommenden Spielzeit eine wichtige Rolle spielen.“

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
1 Kommentatoren
FFFan Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
FFFan
FFFan

Sehr erfreulich, dass Jenista Clark dem SC nun doch erhalten bleibt, nachdem sie in manchen FF-Portalen schon als Abgang gemeldet wurde…