Champions League: Wolfsburg und Potsdam vor Halbfinaleinzug

0

Titelverteidiger VfL Wolfsburg und der 1. FFC Turbine Potsdam haben heute beste Chancen, den Einzug ins Halbfinale der UEFA Women’s Champions League perfekt zu machen.

Ab 12 Uhr (live auf Eurosport) geht der VfL Wolfsburg mit einem 3:0-Vorsprung ins Rückspiel beim FC Barcelona, und mit einer konzentrierten Leistung wollen die „Wölfinnen“ keine Zweifel mehr daran aufkommen lassen, erneut ins Halbfinale einzuziehen.

Potsdams Lage komfortabel
Noch komfortabler ist die Ausgangsposition für den 1. FFC Turbine Potsdam. Nach dem 8:0-Hinspielsieg beim ASD Torres Calcio vor einer Woche ist der Einzug ins Halbfinale im Rückspiel (ab 14 Uhr live auf Eurosport) nur noch Formsache, sodass es Mitte April mit großer Wahrscheinlichkeit zu einem deutsch-deutschen Halbfinale kommen wird und somit bereits ein deutscher Finalteilnehmer feststeht.

Tyresö im Halbfinale
Der erste Halbfinalist steht bereits fest, denn am Samstag kam Tyresö FF nach dem 8:1-Hinspielsieg zu einem 0:0 beim NÖSV Neulengbach. Der Halbfinalgegner der Schwedinnen wird im Duell zwischen Arsenal LFC und Birmingham City LFC ermittelt, Birmingham hat das Hinspiel mit 1:0 gewonnen. Das Rückspiel wird am Nachmittag um 15 Uhr angepfiffen.

Mein Leben als Hope Solo
7 Bewertungen
Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 16.12.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei