Radio FF geht in die nächste Runde

Von am 10. Dezember 2013 – 12.01 Uhr 1 Kommentar

Heute zwischen 17 und 18 Uhr liefert Radio FF eine ausführliche Rückschau auf das Topspiel zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem 1. FFC Frankfurt am vorigen Sonntag.

Unter anderem wird der Frage nachgegangen, wie der 1. FFC Frankfurt zurück in die Erfolgsspur fand und nunmehr souverän die Bundesliga-Tabelle anführt. Der Blick auf alle Begegnungen des 10. Spieltages und die Tabelle runden die Berichterstattung ab.

2. Liga im Blickfeld
Während in der Bundesliga der letzte Spieltag der Hinrunde erst im Februar ausgespielt wird, ist in den beiden Staffeln der 2. Liga die erste Halbserie beendet. „Radio FF“ hat alle Ergebnisse vom 11. Spieltag und die Hinrunden-Tabellen beider Staffeln.

Anzeige
Célia Šašić (vo.) im Duell mit Maren Mjelde

Célia Šašić (vo.) im Duell mit Maren Mjelde © Sven-E. Hafft / girlsplay.de

Adventskalender
Noch bis zum 24. Dezember gibt es auf der Facebook-Seite von „Radio FF – Frauenfußball zum Hören“ den „Adventskalender“. Dort werden täglich kleine Episoden rund um den Frauenfußball akustisch präsentiert.

UKW oder Web
„Radio FF – Frauenfußball zum Hören“ wird jeden 2. Dienstag auf „ALEX Radio – offener Kanal Berlin“ ausgestrahlt. Das Programm ist in Berlin auf UKW 88,4 MHz, in Potsdam auf UKW 90,7 MHz sowie im Internet zu empfangen.

Jetzt lesen
1. FFC Frankfurt verpflichtet Laura Freigang

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Markus Juchem sagt:

    Die Sendung vom 10. Dezember ist jetzt online. Im Gespräch sind u.a.: Lira Bajramaj (noch nicht Alushi), Colin Bell, Siegfried Dietrich, Stefanie Draws, Ralf Kellermann und Bernd Schröder.

    (0)