Bayern München gegen SC Freiburg vorverlegt

Von am 12. August 2013 – 14.33 Uhr 1 Kommentar

Die Partie zwischen dem FC Bayern München und dem SC Freiburg am 2. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga wurde vorverlegt.

Das erste Heimspiel der Münchnerinnen im Stadion an der Grünwalder Straße war ursprünglich für Samstag, 14. September, 13 Uhr angesetzt. Die Partie wurde nun um eine Stunde vorverlegt, Anpfiff wird bereits um 12 Uhr sein.

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »