FCR 2001 Duisburg verliert gegen Twente Enschede

0

Der FCR 2001 Duisburg hat ein Testspiel gegen Twente Enschede verloren. Die Duisburgerinnen unterlagen dem BeNe-League-Meister mit 1:3.

Beide Mannschaften hatten sich auf eine Spielzeit von dreimal dreißig Minuten geeinigt. Die Ergebnisse der einzelnen Drittel lauten 0:0, 1:2 und 0:1.

Schmitz trifft
Vor rund 50 Zuschauern wurde bei drückender Schwüle auf Kunstrasen gespielt. Trotzdem entwickelten die Löwinnen besonders im ersten Drittel engagierte Spielzüge und hielten gut mit. Insbesondere Dolores Silva zeigte eine engagierte Partie. Das einzige Tor der Duisburgerinnen erzielte Sarah Schmitz.

Aufstellung des FCR
Dem FCR fehlten urlaubs-, gesundheits- und verletzungsbedingt sieben Spielerinnen: Barbara Müller, Jackie Groenen, Lieke Martens, Stefanie Weichelt, Jennifer Oster, Elena Hauer und Laura Neboli. Gespielt wurde in folgender Besetzung:

Erstes Drittel
Kämper; Schenk, Hellfeier, Costa, Himmighofen; Streng, Silva; Wahlen, Cengiz, Schmitz; Vonkova.

Zweites Drittel
Kämper; Himmighofen, Shabata, Costa, Göbel; Streng, Silva; Schenk, Cengiz, Wahlen; Vonkova.

Drittes Drittel
Kämper; Schenk, Hellfeier, Chabata, Himmighofen; Streng, Costa; Silva, Cengiz, Schmitz; Vonkova.

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei