Nadine Angerer unterschreibt bei Brisbane Roar

3

Dass Nadine Angerer nach der Europameisterschaft nach Australien wechselt, steht seit Anfang des Monats fest, nun gab die Nationaltorhüterin auch den Vereinsnamen bekannt. Sie wird in der kommenden Saison das Trikot von Brisbane Roar tragen.

„Nach vielen erfolgreichen Jahren in der Bundesliga sowie der schwedischen Liga freue ich mich nun auf die Herausforderung bei Brisbane Roar“, so Angerer auf ihrer Facebook-Seite.

Fünf Monate Down Under
„Meine Entscheidung, nach Australien zu wechseln, entstand aus dem Wunsch, eine neue Liga, ein neues Land – genau gekommen einen neuen Kontinent – kennenzulernen.“ Ende September wird sich Angerer das Brisbane-Trikot überstreifen. „Meine australische Teamkollegin Tameka Butt hier in Frankfurt hat mir viel Positives über Brisbane Roar erzählt, die Vereinsstruktur, die W-League sowie meine neuen Teamkolleginnen“, erklärt Angerer weiter. Das Abenteuer in Down Under wird allerdings voraussichtlich nur von kurzer Dauer ist. Schon vor der EM erklärte die Torhüterin, nur für fünf Monate nach Australien gehen zu wollen. Im Anschluss plant sie einen Wechsel in die US-amerikanische Profiliga.

 

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
3 Kommentatoren
KaterlienthusioTherese Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Therese
Therese

Heute (09.11.2013) 06:00 (MEWZ)
Brisbane Roar – Canberra United (0-2HZ) 0-3EZ

link:

enthusio
enthusio

Hier ein nettes Interview mit Nadine Angerer:

https://www.derwesten.de/sport/fussball/frauenfussball/dfb-torhueterin-nadine-angerer-ueber-ihr-leben-in-australien-id8821519.html

Gibt es eigentlich Neuigkeiten von Ariane Hingst ? Hat sie inzwischen still und heimlich ihre Karriere beendet oder spielt sie noch irgendwo in Australien ? Ihr Vertrag in Canberra endete ja Ende September 2013.

Katerli
Katerli

Nadine hat anscheinend im Augenblick ein wenig Zeit 😉
im Neuen Deuschland war auch ein schönes Interview
https://www.neues-deutschland.de/artikel/919359.wale-ja-haie-nein.html?sstr=Nadine|Angerer
und ja – wer weiß was von Ari Hingst???