SC Freiburg holt Laura Störzel

6

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat seine Abwehrreihe verstärkt und Laura Störzel verpflichtet, die vom SC 07 Bad Neuenahr kommt und dort in der Vorsaison 21 Bundesligaspiele und 2 DFB-Pokalspiele bestritt.

„Der SC Freiburg ist eine ansprechende Mannschaft, die sehr guten Fußball spielt“, so Störzel. „Der Verein hat ein professionelles Konzept und ich glaube, dass ich mich beim SC Freiburg gut entwickeln kann. Meine Ziele sind, mich weiter zu verbessern und mit dem Team die großen Mannschaften zu ärgern.“

Laura Störzel
Laura Störzel wechselt von Bad Neuenahr nach Freiburg © Guido Kölzer

Abwehrkette verstärken
Freiburgs Trainer Dietmar Sehrig ist froh, dass Störzel sich für die Elf aus dem Breisgau entschieden hat. „Auf der Suche nach einer Innenverteidigerin sind wir schnell auf Laura Störzel gekommen. Sie ist eine Alternative, um uns in der Viererabwehrkette zu verstärken. Mein erster Eindruck von ihr ist sehr positiv. Sie spielt schon mehrere Jahre als Innenverteidigerin. Natürlich ist die Situation der Insolvenz auch für die Spielerin nicht einfach. Aber ich bin mir sicher, dass sie das packen wird.“

Passende Verpflichtung
Birgit Bauer, Abteilungsleiterin für Frauen- und Mädchenfußball beim SC, freut sich auf die Innenverteidigerin: „Wir sind froh, dass wir mit Laura noch eine Spielerinnen dazubekommen haben, die unsere Defensive verstärkt. Sie passt zu uns aufgrund des Alters und der Position. Der Wechsel war nur möglich, weil Bad Neuenahr insolvent ist, was wir natürlich sehr bedauern.“

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
5 Kommentatoren
Speedy75wolleZaunreitermalsomalsoSC07FanatikerXXL Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
speedy75
speedy75

Für Freiburg eine gute Verpflichtung, sie wir die Mannschaft auf jeden Fall verstärken.

In Bad Neuenahr ist damit die nächste weg, gibt es da jetzt schon News ob die wirklich in Liga 2 antreten werden? Bisher war das ja noch in der Schwebe.

SC07FanatikerXXL
SC07FanatikerXXL

@speedy75: Lt. Rhein-Zeitungs-Artikel von heute steht dem Antritt in der 2. Liga nichts mehr im Wege. Allerdings sind auch zwei von fünf Präsidiumsmitgliedern zurückgetreten. Ich persönlich bedaure dies gerade bei diesen beiden eher weniger…

malsomalso
malsomalso

@ SC07FanatikerXXL

gibt es zu diesem Zeitungsartikel irgendwo einen Link?

Zaunreiter
Zaunreiter

Damit war zu rechnen, dass sie wechseln wird und somit im Oberhaus verbleibt. :-/ Und die Defensive von Freiburg wird effektiv verstärkt. 😉

Ich wünsch ihr viel Glück im Breisgau und gutes Gelingen! 😉

wolle
wolle

Möchte mich Zaunreiters Glückwünschen anschließen. Gerade für Laura freut es mich nach diesem Desaster in BN, dass Sie einen neuen Buli-Club hat. Sie hat sich immer 107% für Ihren Club eingesetzt, Freiburg hat nebenbei eine für ihr Alter sehr erfahrene Innenverteidigerin bekommen. Habe nie verstanden warum Frau Meinert auf Laura verzichtet hat. Viel Glück in Freiburg! Ansonsten wurde eben auf der Homepage von BN bestätigt dass man in der 2. Liga starten will. Keine Ahnung wie das bei dem Durcheinander im Vorstand gelingen soll. Die Insolvenz war schon schlimm, aber der Verlust von Bernd Stemmeler wiegt m.M.n. noch viel schwerer.… Weiterlesen »

Speedy75
Speedy75

@SC07FanatikerXXL
Schönen Dank für die Info, die ja nun auch auf der Homepage veröffentlicht wurde. Hoffen wir auf eine gute Saison für die Bad Neuenahrer in Liga 2.