Weltmeister Japan kommt mit allen Stars

0

Norio Sasaki, Trainer von Frauenfußball-Weltmeister Japan, hat seinen Kader für die bevorstehenden Länderspiele gegen Neuseeland (20. Juni), England (26. Juni) und Deutschland (29. Juni, München, 17.45 Uhr live in der ARD) bekanntgeben. Das Team wird mit allen seinen Stars nach Europa reisen und somit in Bestbesetzung in der Münchner Allianz Arena antreten.

Bekannte Gesichter
Angeführt wird das Team von der Weltfußballerin 2012 und 186-fachen Nationalspielerin Homare Sawa. Im Kader stehen auch Yuki Ogimi (1. FFC Turbine Potsdam) und die beiden Japanerinnen beim 1. FFC Frankfurt, Kozue Ando und Neuverpflichtung Asuna Tanaka. Darüber hinaus auch die von Frankfurt zu Olympique Lyon wechselnde Saki Kumagai.

Sasaki hat folgende 25 Spielerinnen nominiert.

homare-sawa-jubel-japan
Japans Homare Sawa (Mitte) ist der Topstar im Team Japans © Nora Kruse, ff-archiv.de

Tor: Miho Fukumoto (Okayama Yunogo Belle), Misaki Amano (Vegalta Sendai Ladies), Ayumi Kaihori (INAC Kobe Leonessa), Erina Yamane (JEF United Ichihara Chiba Ladies)

Abwehr: Azusa Iwashimizu (NTV Belleza), Saori Ariyoshi (NTV Beleza), Asuna Tanaka (1. FFC Frankfurt), Rumi Utsugi (Montpellier Hérault SC), Yuki Sakai (Vegalta Sendai Ladies), Ayaka Watanabe (INAC Kobe Leonessa), Kana Osafune (Vegalta Sendai Ladies), Saki Kumagai (Olympique Lyon)

Mittelfeld: Homare Sawa (INAC Kobe Leonessa), Kozue Ando (1. FFC Frankfurt), Aya Miyama (Okayama Yunogo Belle), Nahomi Kawasumi (INAC Kobe Leonessa), Megumi Kamionobe (Albirex Niigata Ladies), Mizuho Sakaguchi (NTV Beleza), Nanase Kiryu (NTV Beleza), Marumi Yamazaki (Albirex Niigata Ladies), Emi Nakajima (INAC Kobe Leonessa)

Angriff: Shinobu Ohno (Olympique Lyon), Yuki Ogimi (1. FFC Turbine Potsdam), Megumi Takase (INAC Kobe Leonessa), Mana Iwabuchi (TSG 1899 Hoffenheim)

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei