Frohe Weihnachten

Von am 24. Dezember 2012 – 10.32 Uhr 3 Kommentare

Womensoccer wünscht ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2013.

Wir bedanken uns bei allen Leserinnen und Lesern, Ihr habt auch in diesem Jahr mit Euren interessanten, spannenden und kontroversen Meinungen und Kommentaren unsere Website zu einem beliebten Treffpunkt in Sachen Frauenfußball gemacht.

In den kommenden zwei Wochen werden wir in weiteren Jahresrückblicken noch einmal das Frauenfußball-Jahr 2012 Revue passieren lassen.

Anzeige

Wir werden die etwas ruhigere Zeit aber auch dazu nutzen, einige Bereiche und Funktionen unseres Angebots zu überarbeiten und zu optimieren.

Weihnachten

Womensoccer wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachten

So werden einige von Euch sicherlich schon bemerkt haben, dass wir etwa die Kategorie „EURO 2013“ im Hinblick auf das Turnier im kommenden Jahr etwas prominenter positioniert haben.

Jetzt lesen
Fritz-Walter-Medaillen für Pawollek, Kleinherne und Oberdorf

Wir freuen uns bereits jetzt auf spannenden Frauenfußball im Jahr 2013 und auf weitere anregende Kommentare und Diskussionen!

Weihnachtliche Grüße
Markus Juchem/Nora Kruse

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

  • rockpommel sagt:

    Wünsche, denen ich mich sehr gerne anschließe.

    Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest über alle Vereinsgrenzen hinweg!

    (0)
  • dia sagt:

    Schöne Weihnachten und vielen Dank an Nora und Markus für diesen blog.
    Und auch an alle Autoren von Kommentaren. Es ist hier nie langweilig, wenn auch manchmal ärgerlich. Aber das gehört vielleicht mit dazu.

    Und bei allen Spielerinnen möchte ich mich auch bedanken für spannende Fußballspiele. Den Verletzten wünsche ich schnelle Genesung, denen die davon verschont geblieben sind, dass es so bleibt.

    (0)
  • Detlef sagt:

    Ich schließe mich meinen Vorschreibern an!!!
    Frohe und besinnliche Feiertage allen „Schreiberlingen“ hier, und natürlich Nora und Markus ganz besonders!!!

    (0)