Champions League: Englisches Duo siegt, Lyon souverän

4

In den Hinspielen des Sechzehntelfinales der UEFA Women’s Champions League kamen Arsenal LFC, Birmingham City LFC und Titelverteidiger Olympique Lyonnais zu klaren Siegen. Auch der NÖSV Neulengbach verschaffte sich eine gute Ausgangsposition.

Im namhaftesten Duell der Runde kam Arsenal LFC zu einem deutlichen 3:0 (1:0)-Sieg beim FC Barcelona, wobei das klare Ergebnis über den Spielverlauf ein wenig hinwegtäuscht.

Duell Arsenal gegen Potsdam winkt
Denn die Katalaninnen erwischten den besseren Start, doch Torhüterin Emma Byrne hielt Arsenal den Kasten sauber und Jennifer Beattie sorgte für die Gästeführung (31.). Jordan Nobbs (55.) und Kapitänin Katie Chapman (67.) sorgten dafür, dass Arsenal mit einem Bein im Achtelfinale steht, wo es vermutlich zu einem Duell mit dem Deutschen Meister 1. FFC Turbine Potsdam kommen wird, der sein Hinspiel bei Standard Lüttich mit 3:1 (3:1) gewann.

Birmingham auf Kurs
Der zweite englische Vertreter Birmingham City LFC kam zu einem 2:0 (0:0)-Sieg gegen den ASD CF Verona. Rachel Williams (51.) und Kerys Harrop (70.) jeweils mit Abstaubertoren sorgten für eine komfortable Ausgangsposition. Titelverteidiger Olympique Lyonnais kam beim finnischen Meister PK-35 Vantaa zu einem 7:0 (4:0)-Sieg und dürfte auch in dieser Saison wieder das Maß aller Dinge sein.

Lyon souverän
Laëtitia Tonazzi eröffnete per Kopf den Torreigen (13.), Wendie Renard (24.), Eugénie Le Sommer (36.) und Lara Dickenmann (44.) sorgten noch vor der Pause für die Entscheidung. Nach der Pause traf zunächst die eingewechselte Amel Majri (73.), ein weiterer Treffer von Tonazzi (84.) und ein Tor der ebenfalls eingewechselten Camille Abily (90.+1) bescherten einen deutlichen Erfolg.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
4 Kommentatoren
enthusiolaaseemixtimmy Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
timmy
timmy

Barca – Arsenal gibt es in voller Länge auf

mix
mix

Stabæk-Brøndby gibts für die Interessierten hier:
1.Halbzeit
2.Halbzeit

laasee
laasee

Goals from Stabaek 2:0 Brondby

enthusio
enthusio

Ich habe noch nie ein Spiel mit zwei so unterschiedlichen Halbzeiten wie im Spiel Barcelona-Arsenal gesehen. In der 1. Halbzeit dominierte Barca das Spiel nach Belieben, wirkte sehr lauffreudig und setzte die Abwehr der Arsenal Ladies immer wieder unter Druck. Barca spielte sich sechs gute Torchancen gegen einen viel zu drucklos spielenden und im Mittelfeld passiv wirkenden Gegner heraus (darunter einen Lattenschuß). Arsenal dagegen hatte nur zwei Torchancen in der 1. Hälfte und nutzte gleich die erste durch einen Kopfball von Beattie nach einer Ecke. In der 2. Halbzeit dann ein völlig anderes Bild: durch konsequentes Pressing unterbanden die Engländerinnen… Weiterlesen »