Nigerias „Super Falcons“ in Deutschland gelandet

0

Die Frauenfußball-Nationalelf des Afrika-Meisters Nigeria ist heute Früh um 6.05 Uhr 31 Tage vor dem Start der Frauen-WM aus Abuja in Deutschland eingetroffen.

Die 21-köpfige Delegation der „Super Falcons“ reiste nach der Ankunft in Frankfurt per Bus weiter ins vorläufige Quartier nach Österreich. Das nigerianische Team bestreitet das erste WM-Spiel in der Gruppe A am 26. Juni um 15.00 Uhr in Sinsheim gegen Frankreich. Weitere Gegner sind Deutschland am 30. Juni (20.45 Uhr) in Frankfurt und Kanada am 5. Juli (20.45 Uhr) in Dresden.

Nigeria gehört zu den sieben Nationen, die an allen bisherigen fünf Endrunden der Frauen-WM teilgenommen haben.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei