Goeßling verlängert in Bad Neuenahr, Cha geht

Von am 7. Mai 2010 – 18.01 Uhr

Nationalspielerin Lena Goeßling hat ihren Vertrag bei Frauenfußball-Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr verlängert.

Die 24-Jährige Kapitänin erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2012, mit Option auf eine weitere Spielzeit an der Ahr. Goeßling spielt seit 2006 in Bad Neuenahr, damals kam sie aus Gütersloh.

Kein neuer Vertrag für Cha
„Für uns war es wichtig, eine solche Stütze langfristig an den Verein zu binden – im Hinblick auf die anstehende Weltmeisterschaft aber auch schon mit Blick auf Olympia 2012“, freut sich Präsident Bernd Stemmeler. Verlassen wird den Verein hingegen die Südkoreanerin Yunhee Cha, deren Vertrag nicht verlängert wird. Zu welchem Verein sie wechseln wird, ist noch nicht bekannt.

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.