U19: Michael Urbansky neuer Trainer

1

Die deutsche U19-Frauenfußball-Nationalelf hat einen neuen Trainer: Michael Urbansky löst vorübergehend Kathrin Peter ab, die sich bis zur U20-WM auf die Arbeit mit dem älteren Jahrgang konzentriert.

Logo des DFB
Logo des DFB © DFB

Urbansky, früher selbst als Spieler unter anderem für den FC Carl Zeiss Jena und BSG Wismut Gera aktiv, ist als Stützpunktkoordinator beim Bayerischen Fußball-Verband (BFV) tätig und verfügt über langjährige Erfahrung. Ihm zur Seite stehen Verena Hagedorn und Marie-Louise Eta.

Hagedorn war von September 2016 bis April 2017 Assistenztrainerin bei der Frauenfußball-Nationalelf und danach Trainerin bei Bayer 04 Leverkusen. Zuletzt war sie als Verbandssportlehrerin beim Fußball-Verband Mittelrhein tätig.

Die 28-jährige Eta trainiert bisher die U14-Junioren von SV Werder Bremen. Als Spielerin war sie für Turbine Potsdam, den Hamburger SV, BV Cloppenburg und SV Werder Bremen aktiv.

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
1 Kommentatoren
Strike Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Strike
Strike

Trainer kennt man nicht, also abwarten sicher ein guter Mann ohne Erfahrung. Co-Trainerin hat ja Erfahrung gesammelt ………. ! (wie lange gehts dieses mal ?) 3 Trainerin ein Talent auch gute Wahl.