Women´s French Cup: Bayern München verliert Halbfinale

Von am 6. August 2019 – 23.25 Uhr 17 Kommentare

Der FC Bayern München hat im Halbfinale des Women´s French Cup gegen Paris Saint-Germain trotz einer Halbzeitführung verloren und bestreitet nun am Donnerstag das Spiel um Platz 3 gegen Chelsea Women.

Logo des Women´s French Cup

Logo des Women´s French Cup © Women´s French Cup

Die Münchenerinnen unterlagen den Französinnen im Stade Michel Bendichou von Colomiers mit 1:2 (1:0) und mussten somit in der Saisonvorbereitung die erste Niederlage hinnehmen. Mandy Islacker sorgte für die Halbzeitführung (39.), doch Annahita Zamanian mit einem sehenswerten Distanzschuss (59.) und Jordyn Huitema per Kopf (77.) drehten die Partie zugunsten der Französinnen.

Anzeige

Scheuer: „Haben das gut gemacht“

Bayern-Trainer Jens Scheuers zog trotz der Niederlage ein positives Fazit: „Wir haben das heute trotz der Niederlage gut gemacht. Es war ein sehr hohes Tempo in unserem Spiel, wir haben gut kombiniert und chancentechnisch waren wir deutlich überlegen. Jetzt gilt es, einfach weiter und konzentriert an Feinheiten und Details zu arbeiten.“

Starke Anfangsphase der Bayern

Dabei kamen die Bayern gut ins Spiel und schnürten den französischen Vizemeister zu Beginn in die eigene Hälfte ein. Mandy Islacker hatte nach Pass von Lina Magull früh den Torjubel auf den Lippen, doch der Treffer wurde wegen einer Abseitsposition nicht anerkannt (8.). Eine gut aufgelegte Islacker hate auch die nächste Chance, doch Paris-Torhüterin Katarzyna Kiedrzynek, die später zur Spielerin des Spiels gewählt wurde, parierte (14.).

Führung durch Islacker

Die Pariserinnen fanden nun zunehmend besser ins Spiel, doch die Bayern blieben am Drücker. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß von Magull stand Islacker sträflich ungedeckt im Strafraum und schoss zur Bayern-Führung ein (39.).

Wechsel auf beiden Seiten

Zur zweiten Halbzeit wechselten beide Teams durch. Bei den Bayern kamen Carina Wenninger für Amanda Ilestedt und Jovana Damnjanović für Lineth Beerensteyn. Gleich fünf Mal wechselte Paris, so kam unter anderem Ex-Münchenerin Sara Däbritz für die Brasilianerin Formiga in die Partie.

Däbritz bringt Zug ins Paris-Spiel

Und mit Däbritz kam deutlich mehr Zug ins Spiel der Hauptstädterinnen. Dennoch wäre den Münchenerinnen fast ein zweiter Treffer gelungen, doch Kathy Hendrich scheiterte nach Zuspiel von Linda Dallmann mit einem Alleingang.

Sonntagsschuss von Zamanian

Ein sehenswerter Distanzschuss durch Annahita Zamanian sorgte für den Ausgleich durch Paris Saint-Germain (59.), das acht Tage nach dem FC Bayern München in die neue Saison startet. Däbritz prüfte Laura Benkarth, doch die passte auf (64.).

Huitema erzielt Siegtreffer per Kopf

Das Kombinationsspiel der Pariserinnen funktionierte nun immer besser und bei einem Angriff konnte Zamanian zu zögerlich angegriffen eine butterweiche Flanke vom linken Flügel nach innen schlagen, die eingewechselte Kanadierin Jordyn Huitema musste nur noch den Kopf hinhalten und ließ Benkarth bei ihrem ersten Treffer im Dress der Pariserinnen keine Chance (77.).

Laudehr und Islacker verpassen Ausgleich

Die eingewechselten Nicole Rolser und Simone Boye Sørensen setzten noch einmal Impulse. In der Schlussphase drückten die Bayern noch einmal auf den Ausgleich, so spritzte Simone Laudehr auf Höhe des Elfmeterpunkts in einen weiten Schlag von Magull, doch der Ball ging knapp am Tor vorbei (88.). Und Islacker verpasste mit einem Schuss übers Tor die letzte Ausgleichsmöglichkeit (90.).

Bayern gegen Chelsea um Platz 3

Am Donnerstag, 8. August, 17.45 Uhr (live auf La chaine L’Équipe), geht es für den FC Bayern München nun im Spiel um Platz 3 gegen Chelsea Women. Ab 21.00 Uhr (live auf La chaine L’Équipe) stehen sich dann Montpellier Hérault SC und Paris Saint-Germain im Finale gegenüber. Montpellier hatte das erste Halbfinale gegen Chelsea mit 5:2 (4:1) gewonnen. Die Engländerinnen starten allerdings auch erst rund einem Monat in die neue Saison.

Paris Saint Germain – FC Bayern München 2:1 (0:1)
Paris: Kiedrzynek – Périsset (46. Glas), Cook (84. Sombath), Dudek (46. Paredes) – Morroni (46. Lawrence – Diallo (46. Geyoro), Formiga (46. Däbritz) – Nadim (K.) (63. Huitema), Zamanian (84. Sævik), Khelifi – Katoto (63. Diani)
Bayern: Benkarth – Riley, Ilestedt (46. Wenninger), Hendrich (75. Boye), Laudehr (K.) – Gwinn, Dallmann (85. Donhauser), Magull, Skorvankova (55. Rolser) – Beerensteyn (46. Damnjanovic), Islacker
Tore: 0:1 Islacker (38.), 1:1 Zamanian (59.), 2:1 Huitema (77.)
Gelbe Karten: Keine
Schiedsrichterin: Clémence Goncalves

Chelsea Women – Montpellier HSC 2:5 (1:4)
Chelsea: Berger – Carter, Thorisdottir (62. Bright), Asante, Cooper (62.Eriksson) – Ingle, Spence (K.) (62. Fleming), So Yun (62. Mjelde), Reiten (62. Kirby) – Engman, England (62. Bachmann)
Montpellier: Perrault (81. Gros) – Torrent (K.) (61. Kith), Nicoli, De Almeida (81. Marty), Karchaoui (61. Belloumou) – Toletti (81. Bourma), Puntigam (81. Saviana) – Mondésir, Léger (46. Banusic), Le Bihan – Gauvin (81.Champagnac)
Tore: 0:1 Toletti (4.), 0:2 und 0:3 Puntigam (12., 19.), 0:4 Cooper (45.+1), 1:4 Reiten (45.+2), 1:5 Mondésir (60.), 2:5 Mjelde (90+3).
Gelbe Karte: Spence; –
Schiedsrichterin: Savina Elbour

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

17 Kommentare »

  • Pauline Leon sagt:

    das verspricht ordentlich unterhaltung im europäischen fussball. hat lena petermann für montpellier getroffen? weiß es jemand?

    (3) 5 Gesamt – 4 hoch – 1 runter
  • Markus Juchem sagt:

    @Pauline Leon: Petermann stand gar nicht im Kader.

    (6) 6 Gesamt – 6 hoch – 0 runter
  • Witzfigur sagt:

    Lisa Schmitz ebenfalls Fehlanzeige.

    Was muss man eigentlich unternehmen, dass man den Live-Link mit Erfolg nutzen kann und eben nicht leer ausgeht bzw. schwarzen Bildschirm hat?

    (3) 3 Gesamt – 3 hoch – 0 runter
  • Zaunreiter sagt:

    Ohne mal auf die Kader von Arsenal, ManCity, Lyon oder NC Courage eingehen zu wollen, lesen sich die jeweiligen Aufstellungen der beiden Spiele wie das „who is who“ des erweiterten Weltfußballs.
    „Neetz“ hatte ich noch in Schweden und Nadim in Manchester verortet.
    Und solange eine „Ameise“ noch Luft hat, wird sie auch an der Seine spielen.
    Dass Huitema gegen das Frauen-Team ihres Freundes getroffen hat, freut mich für sie. Und entbehrt auch nicht einer gewissen Ironie.

    (-5) 13 Gesamt – 4 hoch – 9 runter
  • Bernd sagt:

    @ Witzfigur
    Das „Zauberwort“ lautet VPN.
    Mehr Infos findest Du online im www.

    (1) 11 Gesamt – 6 hoch – 5 runter
  • Witzfigur sagt:

    …also 12USD/Monat ist mir zu happig! Habe nämlich keine Gelddruckmaschine.

    (-1) 9 Gesamt – 4 hoch – 5 runter
  • Bernd sagt:

    @ Witzfigur
    Meinst Du VPN?
    Dafür zahle ich nichts.

    (3) 5 Gesamt – 4 hoch – 1 runter
  • Witzfigur sagt:

    Habe nur kostenpflichtige Tools für VPN gefunden!

    (-3) 3 Gesamt – 0 hoch – 3 runter
  • Rudi sagt:

    @Bernd,
    da ich kein PC- und Internetprofi bin, eine Bitte an dich. Was ist VPN eigentlich, wie und was kann man da empfangen?
    Im Voraus schon mal, Danke.

    (5) 5 Gesamt – 5 hoch – 0 runter
  • Schnorchel sagt:

    Also dafür, daß Chelsea mit voller Kapelle gespielt hat, ist die 2:5 Niederlage ganz schön fett. Da werden sich die Chelsea-Ladies in der neuen Barclays-FAWSL ganz schön strecken müssen, wenn sie nicht wieder von Arsenal und Manchester City abgehängt werden wollen.

    (1) 1 Gesamt – 1 hoch – 0 runter
  • Markus Juchem sagt:

    @Schnorchel: Sie steigen aber auch erst zwei Wochen später in die Saison ein, als die Französinnen, das sollte man bedenken.

    (5) 5 Gesamt – 5 hoch – 0 runter
  • Bernd sagt:

    @ Rudi
    Weißt Du, eigentlich habe ich wenig Lust das zu erklären, da z.B. SCF Klausi dann wieder meint ich würde Andere „wie Sonderschüler behandeln“. Übrigens, finde ich es anmassend sich gegenüber diesen Personen despektierlich zu äussern, zeigen doch gerade diese Schüler oft viel mehr Empathie als Leute die sich derartig äussern! Du siehst ja selbst, auch gut gemeinte Ratschläge, Infos von der FIFA, oder sogar Bedanken wird hier negativ bewertet. Da geht es ein paar Leuten nicht um die Sache, sondern nur noch um das verurteilen einer Person, weil Ihnen auf den Schlips getreten wurde. Letztendlich motiviert mich das aber zugleich, gerade auch gegenüber diesen Personen, Unwahrheiten und unsachliche Äußerungen von Ihnen, gegenüber Dritte nicht zu tolerieren. Von Personen die sich derartig äussern, wäre es wohl naiv von mir, sachliche Bewertungen zu erwarten. So kann man auch an einigen Bewertungen gut herauslesen, dass es ein paar Leute gibt, denen es überhaupt nicht um die Inhalte geht.

    Deshalb nun doch ein paar Sätze zu Deiner Bitte.
    VPN heißt übersetzt Virtuelles Privates Netzwerk.
    Damit kannst Du beispielsweise Geoblocking, also das regionale Unterdrücken von Inhalten oder Filmbeiträgen umgehen. Über mein kostenloses Antivirenprogramm, kann ich mich auch über VPN einloggen und ein Land auswählen, über das die virtuelle Internetverbindung läuft. So können z.B. auch in totalitären Staaten Sperren umgangen werden. Das Umgehen dieser Sperren, bzw. die Nutzung von VPN ist in manchen Ländern strafbar, jedoch gerade in diesen Ländern oft die beste Möglichkeit um an freie Informationen zu kommen. Konnte mich selbst von Tibet aus mal nicht in ein Tippspiel einloggen, da der Name des Tippspiels anscheinend ein verdächtiges Wort enthielt. Damit ich meinen Tipp dennoch abgeben konnte, bediente ich mich einer (in China verbotenen) VPN-Verbindung. Jetzt kommt als Nächstes bestimmt die Frage nach meinem Antivirenprogramm. Sorry, aber ich werde sicherlich nicht alles im Internet öffentlich machen. Umso mehr man sich mit dem Internet befasst, desto mehr Möglichkeiten, aber auch Risiken werden einem bewusst. Im privaten Bereich unterstütze ich sehr gerne Freunde und Bekannte auch mit mehr Infos. Hier gibt es offensichtlich aber ein paar Personen, die für Hilfen nicht nur undankbar sind, sondern dazu auch noch versuchen Infos gegen einen zu verwenden. So wurde gerade erst eine Info zu einer Spielerin die ich lobte, von einem Foristen mutwillig ins Gegenteil verdreht. Solange solche Personen hier ihr Unwesen treiben, bin ich mit weitergehenden Infos sehr vorsichtig.
    Bezüglich VPN findest Du hier weitere Infos:
    http://www.heise.de/download/specials/Anonym-surfen-mit-VPN-Die-besten-VPN-Anbieter-im-Vergleich-3798036
    Bezgl. Internet bringt Dich chip.de auch oft weiter.
    Umso besser Du die Funktionsweise des Internets, oder z.B. auch die Möglichkeiten und Vorteile von „streaming“ verstehst, desto einfacher kommst Du klar. Hatte Dir gegenüber schon mal erwähnt, dass die Tage des klassischen TV gezählt sind. Ob man es gut findet oder nicht, so erging es bereits vielen Dingen des Alltags.
    Das „Beschäftigen“ mit neuen Entwicklungen bleibt jedem selbst überlassen. Eine kurze Info, hilft in unserer komplexen Welt oft auch nur sehr kurz und wirft oft neue Fragen auf. Jedoch findet man auch hilfreiche Antworten, wenn man sich ein wenig bemüht.
    In diesem Sinne, viel Erfolg!

    (6) 12 Gesamt – 9 hoch – 3 runter
  • bale sagt:

    Danke Bernd,das du diese Infos Teilst ich wollte, ja so was simples wie ard oder zdf livestream zur Frauen WM in Frankreich schauen, als ich nicht das spiel live verfolgen konnte, da kam auch so was wie „““nicht ausserhalb Deutschlands verfügbar““
    für mich als Frauenfußball fan ist es wichtig solche infos zu haben, damit ich auch mal über den Teller Rand gucken kann!!!!!!!!
    schon jemand irgendwelche AKTIONEN von unserem neuem Sponsor FLYER ALARM GESEHEN ODER GEHÖRT??

    (8) 8 Gesamt – 8 hoch – 0 runter
  • Rudi sagt:

    @Bernd,
    vielen Dank für deine Hilfe und Hinweise bzw. Links.
    Was Bewertungen betrifft hier in diesem Forum gebe ich dir vollkommen recht.Ich glaube dass manche Leute hier Bewertungen abgeben ohne den Beitrag zu lesen.Da ich ja auch schon ein paar Jährchen hier schreibe nehme ich manche Bewertungen nicht mehr so ernst.Du bist wenigsten eine Person welche auf einem Beitrag fast immer antwortet und dies ist das was ich schätze.

    (8) 8 Gesamt – 8 hoch – 0 runter
  • Bernd sagt:

    @ Witzfigur
    Wer besitzt schon eine „Gelddruckmaschine“?
    Wie schafft man es denn „…also 12USD/Monat ist mir zu happig!“ keinen besseren Anbieter als zu solch einem Preis zu finden?

    Dies „gelingt“ mir noch nicht einmal, wenn ich:
    VPN-Anbieter ab 12 USD pro Monat bei Google-Suche eingebe.
    http://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=VPN-Anbieter+ab+12+USD+pro+Monat
    Selbst dann finde ich kostenlose Versionen!
    Wenn Du meinen an Rudi adressierten link anklickst und Dir den Inhalt auch durchliest findest Du gleich mehrere kostenlose Möglichkeiten.
    Warum stellst Du eigentlich die Frage von 9.09 Uhr, wenn Du die gut gemeinte Antwort mit „Habe nämlich keine Gelddruckmaschine.“ kommentierst. Da muss man sich schon überlegen, ob es überhaupt sinnvoll ist eine Antwort zu geben. Die Antworten von bale und Rudi (Danke dafür), sind da doch wesentlich motivierender!

    (2) 10 Gesamt – 6 hoch – 4 runter
  • SCF Klausi sagt:

    @ Bernd

    Dass wir beide nicht miteinander klar kommen ist nun für jeden Forenteilnehmer mehr als ersichtlich.Ich möchte Dich daher bitten,meinen Namen in Diskussionen nicht mehr zu erwähnen,an denen ich selbst nicht teilnehme und Du mich nicht persönlich ansprichst.

    Dass Du mich nun auf solch eine Art im Forum schlecht machst nehme ich Dir sehr übel.

    Da unter diesen Umständen zwei Freiburger einer zuviel ist,habe ich mich nun dazu entschlossen,meine Teilnahme im Forum auf ein Minimum zurück zu fahren.

    Danke,das war es von meiner Seite,wünsche allen viel Spaß und weiterhin gute Unterhaltung .

    (-4) 12 Gesamt – 4 hoch – 8 runter
  • Bernd sagt:

    @ SCF Klausi
    Das ist sehr schade!
    Solange Deine Beiträge sachlich sind oder waren, werden sie von mir geschätzt. Wenn Du meinst, ich mache Dich schlecht indem ich Dich z.B. zitiere, solltest Du evtl. mal darüber nachdenken, ob es nicht auch für Dich eine andere Möglichkeit gibt als Deine Teilnahme auf ein Minimum zurück zu fahren. Schlage Dir einfach vor ehrlich, fair und angemessen, besonders mit Personen welche sich nicht hier im Forum beteiligen können, umzugehen. Dann sind auch von meiner Seite alle Deine Beiträge herzlich willkommen und ich freue mich über rege Beteiligung von Dir. Zuletzt empfand ich manche Außerungen von Dir aber weder als fair, noch warst Du immer ehrlich. Z.B. in puncto Treffen im Mösle war das was Du geschrieben hast, zum Teil einfach erfunden. Mit sowas komme ich ganz gewiss nicht klar. Man muss nicht immer gleicher Meinung sein, dass wäre auch merkwürdig. Andere Meinungen wie z.B. von FFFan, Altwolf, Ritchie usw. empfinde ich als sehr hilfreich und für eine Diskussion befruchtend. Man darf selbstverständlich auch Dritte kritisieren, aber das Wie ist entscheidend! Da fehlt mir hin und wieder bei Dir einfach der Respekt. Wenn Du darauf aufmerksam gemacht wirst, überlegst Du leider nicht (wie auch jetzt zum Beispiel), ob es Dir möglich ist etwas daran zu ändern, sondern gehst auf Angriff, oder jetzt auf Rückzug. Du bezeichnest es als schlecht machen, wenn ich das beschreibe was Du tust, oder Dich zitiere. Wenn Du Dich vernünftig verhälst, bzw. Dich angemessen gegenüber Dritten äußerst, hätte ich keinerlei Grund etwas kritisches dazu zu schreiben. Es gibt nicht ein Beispiel, wo ich Dich mit Worten zitiert hätte, die Du nicht selbst geschrieben hast. In Deiner Wut versuchst Du dann von mir Gesagtes ganz absichtlich ins Gegenteil zu verdrehen und zitierst mich deshalb ganz bewusst nicht! Was Du in puncto Naomoto, neben Bühl eine der motiviertesten Spielerinnen beim SC, versucht hast mir in den Mund zu legen, war schon mehr als dreist! Das ist für mich einfach ein ganz schlechter Stil und Manipulation pur. Glaubst Du ernsthaft, sowas lasse ich mir gefallen?
    Du schreibst, dass wir Beide nicht miteinander klar kommen ist offensichtlich. Genau da besteht für mich der Unterschied. Glaube Dir, dass Du mit mir nicht klar kommst, das zeigen ja auch die von mir beschriebenen Reaktionen von Dir. Ich kenne Dich überhaupt nicht. Womit ich nicht klar komme, dass sind manche Äusserungen von Dir. Verstehst Du den Unterschied? Habe überhaupt kein Problem damit, schon heute wieder einen Beitrag von Dir als klasse zu bezeichnen, wenn ich ihn so empfinde, oder mich bei Dir zu bedanken, wenn Du mir eine Frage beantwortest, oder einen guten Tipp gibst. Mir ist es egal, ob ein Beitrag von Forist A,B, oder C geschrieben wurde! Mir geht es um den Inhalt. Dass es manch einem hier leider um etwas anderes geht ist offensichtlich. Deshalb wird ein nahezu gleicher Satz, wie Du unschwer erkennst, hier manchmal unterschiedlich bewertet. Vor dem eventuellen Treffen im Mösle hattest Du über Witzfigur geschrieben:
    „…rede nicht mit ihm sondern über ihn.“ Gerne kannst Du das mit dem Troll selbst noch vorne anfügen, wenn Du vollständig zitiert werden willst. Nein, ich rede nicht hinter dem Rücken über Ihn, sondern sage das was ich sagen will direkt zu ihm! Für mich ist das ehrlicher. Wie man wohl merkt, muss ich nicht Everybodys Darling sein. Scheue keinen Konflikt in der Sache. Schreibe mit offenem Visier. Mich darfst Du darstellen wie Du möchtest, bin durchaus in der Lage mich zu wehren!
    Wenn Du aber beipielsweise über eine Spielerin behauptest
    „Nun kann Gwinn gerade mal unfallfrei geradeaus laufen und fühlt sich schon als was Besseres“
    ,wirst Du auch zukünftig meine Meinung dazu ertragen müssen, denn sowas hat für mich mit sachlich oder fair nichts mehr zu tun! Gwinn hatte an der „Diskussion“ übrigens auch nicht teilgenommen!
    Wie gesagt, freue mich, wenn Du Dich im Forum rege beteiligst, sehr gerne auch kontrovers, aber bitte ehrlich und fair!

    (3) 11 Gesamt – 7 hoch – 4 runter

Kommentar schreiben

Bundesliga 2019/20