Bayern München verpflichtet Ali Riley

1

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat die neuseeländische Kapitänin Ali Riley verpflichtet. Die 31-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag.

Ali Riley im Bayern-Interview
Wechselt von London nach München: Ali Riley © Screenshot FC Bayern München Video

Die Abwehrspielerin kommt von Chelsea Women und freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich bin schon sehr aufgeregt und freue mich darauf, hier loszulegen und Teil dieses großen Vereins zu sein“, so Riley die neben der neuseeländischen auch die US-amerikanische und schwedische Staatsbürgerschaft besitzt.

Titel gewinnen

„Natürlich möchte ich Titel gewinnen und freue mich auch schon darauf, in der Champions League zu spielen. Ich möchte meine Erfahrung und meinen Spirit einbringen und dazu beitragen, dass der Klub erfolgreich ist“, so Riley weiter.

Große internationale Erfahrung

Bayern-Trainer Jens Scheuer sagt über die 129-fache Nationalspielerin: „Ali ist aufgrund ihrer großen internationalen Erfahrung ein wichtiger Neuzugang für uns. Sie ist auf beiden Außenbahnen sehr flexibel einsetzbar und wird in unserem Team ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Saison sein.“

Letzte Aktualisierung am 22.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
1 Kommentatoren
bale Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
bale
bale

viel glück Ali sehr sympathische Spielerin mit viel Erfahrung mal sehen wie sie sich in Abwehr so in Liga 1 behaupten kann.