SC Freiburg verlängert mit Kim Fellhauer

8

Abwehrspielerin Kim Fellhauer hat ihren Vertrag bei Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg verlängert.

Birgit Bauer (re.) freut sich über die Vertragsverlängerung von Kim Fellhauer
Birgit Bauer (re.) freut sich über die Vertragsverlängerung von Kim Fellhauer © SCF/Keller

Die 21-Jährige meint: „Ich bin unglaublich froh darüber, meinen Vertrag beim SC Freiburg zu verlängern. Ich fühle mich hier sehr wohl und bin den Verantwortlichen dankbar, dass sie trotz meiner Verletzungen in den letzten Jahren immer hinter mir standen.“

Sehr gute Perspektive

Freiburg-Managerin Birgit Bauer erklärt: „Mit Kim Fellhauer können wir eine weitere junge Spielerin mit einer sehr guten Perspektive in Freiburg halten. Kim hat ihr großes Potential in den vergangenen Jahren immer wieder nachgewiesen. Wir glauben fest daran, dass sie unsere Mannschaft mit ihren Qualitäten in der Defensive verstärken kann. Zunächst hoffen wir aber, dass sie nach ihrer derzeitigen Reha bald wieder vollständig gesund auf den Platz zurückkehren kann und ihre Leidenszeit endlich beendet ist.“

Immer wieder Verletzungssorgen

Die U20-Nationalspielerin wechselte 2014 vom 1. FC Saarbrücken zum Sport-Club. Aufgrund einiger gesundheitlicher Rückschläge absolvierte sie seither erst 27 Pflichtspiele in der Frauenfußball-Bundesliga und im DFB-Pokal. In der laufenden Saison kam Fellhauer aufgrund der Folgen eines erneuten Kreuzbandrisses noch nicht zum Einsatz.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
7 Kommentatoren
BerndStrikeRitchieKanngarnixChristo Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SCF Klausi
SCF Klausi

Sehr schön das Kim Fellhauer nun auch verlängert hat.

Jetzt wünsche ich ihr,das sie Gesund und verletzungsfrei bleibt und endlich durchstarten kann.

Witzfigur
Witzfigur

Wieso machst Du die Wünsche für Kim abhängig von deren Verbleib beim SCF? Durch das „jetzt“ muss man dieser Ansicht sein!

Ritchie
Ritchie

@Witzfigur: Darf man Kim Fellhauer JETZT nicht mehr Gesund- und Verletzungsfreiheit wünschen?
Ich wünsche es ihr JETZT auch, bisher bin ich ja noch nicht dazu gekommen… 🙂
Man sollte die Formulierungen im Beitrag auch nicht auf die Goldwaage legen. @SCF-Klausi hat sich doch positiv geäußert…, da kann man – du – den Wunsch auch positiv sehen.

Christo
Christo

@Ritschie: Witzfigur will nur durch unsachliche provkante Äusserungen ins Gespräch kommen. Ich würde ihm gerne eine Therapie in sozialem Verhalten empfehlen, bin aber noch nicht fündig geworden. Leider berichtet DFB-TV im Spielbericht über das Spiel von Freiburg, dass Giulia Gwinn ihren Vertrag nicht verlängert, aber noch nicht kommuniziert hat, wohin sie geht. Extremst schade, (ich habe ihr Poster als Aufkleber auf meinem Auto…) aber es war zu erwarten. Und egal, wohin Giulia geht: Ich drücke ihr die Daumen, daß es vorwärts geht und sie anständig Geld verdient. Kleine Spekulation: Wenn Caro Simon überraschend in Freiburg auftaucht, könnte das bedeuten, daß… Weiterlesen »

Kanngarnix
Kanngarnix

@Christo: ich würde eher in Richtung scheidenen Trainer gehen.

Ritchie
Ritchie

@Christo: Bei @Witzfigur scheint der Name das Programm zu sein… =)
Aber auch solche muss es geben.

@Kanngarnix: Da stimme ich dir zu.

Strike
Strike

logisch geht sie mit dem Trainer!

Bernd
Bernd

@ Christo
Giulia Gwinn geht nach Bayern. Der Wechsel stand bereits vor dem Trainerwechsel fest, wird nur später kommuniziert. Der Wechsel von Scheuer, wurde zunächst auch nicht von Freiburg bekannt gegeben, sondern zunächst von anderer Seite.
Der Besuch von Caro Simon hat mit dem Wechsel nichts zu tun. Sie hatte bereits am Samstag gepielt und danach frei.
@SCF Klausi
Kein anderer würde das jetzt von SCF Klausi so interpretieren wie die Witzfigur!
Schließe mich jetzt den Wünschen von SCF Klausi an und freue mich darüber, dass der SC die verletzte Spielerin weiter unterstützt!