Frauen-Bundesliga: Siege für Frankfurt und Potsdam

Von am 10. Februar 2019 – 16.45 Uhr 9 Kommentare

In zwei Nachholspielen vom 13. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga feierten der 1. FFC Frankfurt und der 1. FFC Turbine Potsdam Auswärtssiege.

Sarah Zadrazil (li.), hier im Duell mit Jasmin Sehan

Sarah Zadrazil (li.), hier im Duell mit Jasmin Sehan, machte den Turbine-Sieg perfekt © imago/foto2press

Der 1. FFC Frankfurt gewann vor 580 Zuschauern im Dietmar-Hopp-Stadion mit 1:0 (1:0) bei der TSG 1899 Hoffenheim. Den einzigen Treffer der Partie erzielte Géraldine Reuteler bereits in der Anfangsphase (7.).

Anzeige

Zadrazil macht Turbine-Sieg perfekt

In einer weiteren Partie gewann der 1. FFC Turbine Potsdam mit 3:2 (1:1) beim SC Sand. Vor 268 Zuschauern im ORSAY-Stadion brachte Jasmin Sehan die Gastgeberinnen in Führung (7.). Doch die Gäste drehten durch Felicitas Rauch (27.) und Lara Prašnikar (51.) drehten das Spiel zugunsten der Gäste. Milena Nikolić glich für Sand zwar noch einmal aus (59.), doch Sarah Zadrazil machte in der Schlussphase den Auswärtssieg perfekt (83.).

Links zur Frauenfußball-Bundesliga


Tabelle
Spielplan
Transfers
Tippspiel
Live in TV/Stream

Frankfurt und Potsdam klettern nach oben

In der Tabelle verbesserte sich der 1. FFC Frankfurt auf Platz 6, der 1. FFC Turbine Potsdam machte einen Sprung auf Platz 3.

Tabelle Frauenfußball-Bundesliga

Pl.TeamSp.S.U.N.Tore+-Pkt.
1.Logo des VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg22192194:118359
2.Logo des FC Bayern München FC Bayern München22174175:185755
3.Logo des 1. FFC Turbine Potsdam 1. FFC Turbine Potsdam22126459:253442
4.Logo der SGS Essen SGS Essen22118350:282241
5.Logo des 1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt22104848:381034
6.Logo der TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim2296748:291933
7.Logo des SC Freiburg SC Freiburg22751041:33826
8.Logo des SC Sand SC Sand2267929:40-1125
9.Logo des MSV Duisburg MSV Duisburg22541321:61-4019
10.Logo von Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen22531422:75-5318
11.Logo des SV Werder Bremen SV Werder Bremen22441423:48-2516
12.Logo von Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach221217:110-1031

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

9 Kommentare »

  • SCF Klausi sagt:

    Endlich gehts wieder los.

    (13) 15 Gesamt – 14 hoch – 1 runter
  • Bernd sagt:

    Die Mädels vom SC Freiburg spielten zeitgleich gegen die B-Jungs aus Bahlingen und gewannen nach engagiertem und intensivem Spiel mit 2:1 bei miesem Wetter, wobei der Anschlusstreffer erst kurz vor Spielende zustande kam.
    Unter den Zuschauerinnen auch Lena Petermann mit einem DIN A4 Umschlag in der Hand, während „ihr“ Team in Sand spielte. Was dies bedeutet überlasse ich gerne Euren Gedanken und meinen eigenen.
    Auf Spekulationen a`la Witzfigur verzichte ich aber sehr gerne! Danke!

    (3) 23 Gesamt – 13 hoch – 10 runter
  • ruhri sagt:

    @Bernd: Die Fans des SC Freiburg, so scheint es mir, meinen hier seit einiger Zeit die Meinungsfuehrerschaft in diesem Forum übernehmen zu können/wollen; und das in schlechter Tradition zu den Turbine-Anhängern. Wahrscheinlich hat sich Lena Petermann bei ihrer letzten Pediküre in den grossen Zeh am rechten Fuß gesaebelt und in ihren Händen hielt sie die Krankschreibung ihres Arztes.

    Ich könnte hier und jetzt auch so einige Gerüchte/News zum Besten geben, die ich heute Nachmittag während des Zweitliga-Spiels Essen vs. Frankfurt aufgeschnappt habe, verkneife mir das aber.

    @Markus: Bitte Bernds Beitrag in die „Kurznews“ verschieben.

    (2) 20 Gesamt – 11 hoch – 9 runter
  • Bernd sagt:

    @ ruhri

    Ich hab es hier gepostet, da es einen Bezug zum Spiel des SC Sand gegen Turbine Potsdam hat, wenn die Turbine-Spielerin Petermann zeitgleich bei einem Testspiel im nahe gelegenen Freiburg weilt.
    Daher ist es unverständlich warum du Herrn Juchem aufforderst es in die Kurznews zu verschieben. Hier ist das posting richtig und somit der Zusammenhang klar! Ausserdem ruhri habe ich nichts aufgeschnappt, sondern nur das beschrieben, was ich mit eigenen Augen gesehen habe. Mit Meinungsführerschaft hat dies nicht das Geringste zu tun, da ich es jedem selbst überlassen habe sich dazu seine eigene Meinung zu bilden. Noch nicht einmal meine Meinung dazu habe ich geäussert. Aber ruhri, gerne kannst du deine Meinung zur angeblichen Pediküre von Petermann äußern, wenn du sie dir nicht „verkneifen“ kannst. Meine Meinung äußere ich auch dazu lieber nicht!

    (1) 21 Gesamt – 11 hoch – 10 runter
  • FFFan sagt:

    @ Bernd:

    „Unter den Zuschauerinnen auch Lena Petermann mit einem DIN A4 Umschlag in der Hand…“

    Da wird doch hoffentlich kein unterschriftsreifer Dreijahresvertrag aus Potsdam für eine Freiburger Spielerin drin gewesen sein?! 😉

    (18) 20 Gesamt – 19 hoch – 1 runter
  • Witzfigur sagt:

    Potsdams neue Qualität lautet Geduld, gepaart mit Glaube an sich selbst und den unbedingten Siegeswille! Damit kann man vermeintliche Defizite, wie man sieht, erfolgreich kompensieren und die Tabelle nach oben klettern.
    Einmal mehr beweist Zadrazil ihre große Qualität samt Stellenwert im Team und ist daher für mich aktuell die „Turbine der Saison“!
    Hier sollte man sich schonmal Gedanken über eine vorzeitige Vertragsverlängerung, natürlich verdientermassen mit höheren Bezügen, machen – Juwelsicherstellung nenne ich sowas!

    (4) 26 Gesamt – 15 hoch – 11 runter
  • Katerli sagt:

    100 Prozent Zustimmung!
    Aber wenn man gestern in der MAZ lesen konnte, dass sie vergangene Woche in Paris bei PSG war, ….
    http://www.sportbuzzer.de/artikel/turbine-potsdam-hat-beim-sc-sand-das-letzte-wort/

    (-1) 5 Gesamt – 2 hoch – 3 runter
  • Uwe Hortig sagt:

    kein bericht zum 14. spieltag der 2. frauenbundesliga diesmal?

    (-1) 1 Gesamt – 0 hoch – 1 runter
  • Markus Juchem sagt:

    @Uwe Hortig: Wird am Sonntag eine Doppel-Zusammenfassung vom 14./15. Spieltag geben.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter

Kommentar schreiben

Bundesliga 2019/20
16.08.19 18.30 Uhr 1. FFC Frankfurt 3 Turbine Potsdam 2 17.08.19 13.00 Uhr FF USV Jena 1 TSG Hoffenheim 6 17.08.19 13.00 Uhr SC Freiburg 1 Bayern München 3 18.08.19 14.00 Uhr 1. FC Köln 2 MSV Duisburg 1 18.08.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1 SC Sand 0 18.08.19 14.00 Uhr SGS Essen 3 Bayer Leverkusen 1 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 1. FFC Frankfurt 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen