2. Liga: Erste Niederlage für Saarbrücken

Von am 11. November 2018 – 17.22 Uhr

In einem vorgezogenen Spiel vom 9. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga hat der Tabellenzweite 1. FC Saarbrücken überraschend die erste Saisonniederlage kassiert.

Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga © DFB

Anzeige

Beim SV 67 Weinberg setzte es vor 150 Zuschauern am Sportplatz Weinberg eine 0:2 (0:1)-Niederlage. Zuvor hatte Saarbrücken in dieser Saison vier Mal gewonnen und vier Mal remis gespielt.

Weinberg klettert auf Platz 10

Die Treffer für die Gastgeberinnen erzielten Nina Heisel (17.) und Linda Danowski (72.). Die Weinbergerinnen verbesserten sich durch ihren dritten Saisonsieg auf den 10. Tabellenplatz.

Weitere Spiele am 17./18. November

Die fünf verbleibenden Spiele des 9. Spieltags werden am kommenden Wochenende 17./18. November ausgetragen.

Bereits am 2. September hatte der FC Bayern München in einem weiteren vorgezogenen Spiel den FSV Gütersloh 2009 mit 2:1 bezwungen.

Jetzt lesen
2. Liga: Köln siegt, Bayern remis

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben