SGS Essen verpflichtet Lara Stober

3

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat wegen der Verletzungssituation bei den Torhüterinnen reagiert und Torhüterin Lara Stober verpflichtet.

Logo der SGS Essen
Logo der SGS Essen © SGS Essen

Die 20-Jährige zuvor vertragslose Spielerin unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Zuletzt stand Stober bei Westfalenligist 1. FFC Recklinghausen 2003 unter Vertrag. Zwischen 2013 und 2015 spielte sie beim VfL Bochum.

Traum erfüllt

Lara Stober erklärt: „Ich bin sehr froh, diese Chance von der SGS Essen erhalten zu haben. Es war schon immer mein Traum, die Allianz Frauen-Bundesliga zu erreichen. Ab jetzt will ich noch mehr Vollgas geben und der Mannschaft helfen sowie meinen Beitrag leisten, um erfolgreich zu sein.“

Im Training überzeugt

SGS-Manager Philipp Symanzik erklärt: „Wir sind sehr glücklich, auf diese besondere Situation personell noch reagieren zu können. Nachdem wir Lara im Training beobachten konnten, kamen wir sehr schnell zu der Überzeugung, dass sie uns qualitativ weiterhelfen wird.“

Mein Leben als Hope Solo
7 Bewertungen
Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 25.01.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3 KOMMENTARE

  1. Lara Stober hat übrigens früher mal mit der jetzigen Nationaltorhüterin Carina Schlüter beim VfL Bochum in einer Mannschaft trainiert und gespielt und sich dabei sicherlich einiges von ihr abgeschaut.

  2. hm,
    gilt auch ein jura-studium?

    da wäre svenja zsolt als rechtsanwältin zu nennen, zuletzt alemannia aachen. hat wahrscheinlich aber aufgehört.

Comments are closed.